Sommercocktail für Jungunternehmer im Kitzbühel Country Club

Stefan Niedermoser, KCC-Initiator Richard Hauser, Sabine Wiesflecker und Mario Eckmaier.
  • Stefan Niedermoser, KCC-Initiator Richard Hauser, Sabine Wiesflecker und Mario Eckmaier.
  • Foto: Foto: Peintner
  • hochgeladen von Birgit Peintner

REITH (bp). Der diesjährige Jungunternehmer-Cocktail fand im Kitzbühel Country Club in Reith statt. An die 100 Teilnehmer folgten der Einladung und wurden von JW-Landesvorsitzenden Mario Eckmaier begrüßt.

Landtagsabgeordneter Siegfried Egger sprach über den Tourismus im Bezirk und KCC-Initiator Richard Hauser erklärte das Konzept des Country Clubs. Für Sabine Wiesflecker, GF JW/FIW war dies die perfekte Location: "Es geht um das Beisammensein, den Austausch und das Netzwerken bei der Jungen Wirtschaft - dieses Konzept vertritt auch Richard Hauser mit dem KCC."

Bezirksvorsitzender von Kitzbühel, Stefan Niedermoser und seine Stellvertreter, Stefan Erharter und Hansjörg Stöckl, besichtigten im Anschluss mit den Gästen die Räumlichkeiten. Bei einem gemütlichen Cocktail konnten die JW-Mitglieder noch Kontakte knüpfen.

Autor:

Birgit Peintner aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.