LLA Weitau
Tierschau mit Grünlandfachtag

Andreas Söllner, Preisrichter Alexander Hormandinger und Gesamtsieger Sebastian Hölzl (v. li.).
4Bilder
  • Andreas Söllner, Preisrichter Alexander Hormandinger und Gesamtsieger Sebastian Hölzl (v. li.).
  • Foto: LLA Weitau
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ST. JOHANN (jos). Kürzlich fand die bereits 3. Weitauer Tierschau mit Grünlandfachtag in Zusammenarbeit von Landwirtschaftskammer, Maschinenring Kitzbühel und Kufstein und der LLA Weitau in St. Johann statt.
Ausgestellt und präsentiert wurden Rinder, Pferde, Schafe und Ziegen diverser Rassen. Verschiedenste Fachvorträge rund um das Thema Grünland vertieften das Bildungsangebot.

Trotz frostiger Wetterverhältnisse überzeugten sich zahlreiche Interessierte von den perfekten Vorführleistungen der Schüler der Landwirtschaftlichen Lehranstalt Weitau und der Landwirtschaftlichen Fachschule Bruck an der Großglocknerstraße.

Kelchsauer siegte bei Ausstellung

Unter fachkundiger Bewertung durch den Richter Alexander Hörmandinger (OÖ) konnten aus den rund 50 Rinderausstellern die besten drei gekürt werden. Den Gesamtvorführsieg bei den Rindern erzielte Sebastian Hölzl aus Kelchsau mit seiner „Babsi“, gefolgt von Gesamtreservevorführsieger Andreas Söllner mit „Rita“ aus St. Johann und den dritten Platz belegte Thomas Fleckl mit der Grauviehkalbin „Fuchsi“ aus Pfaffenschwendt.
Richter Ulrich Aufschnaiter bei den Pferden kürte Johanna Angerlechner aus Oberndorf mit ihrer Norikerstute „Sara“ und dem Fohlen „Herkules“ zur Gesamtvorführsiegerin bei den Pferden. Lisa-Maria Mooser aus Wörgl erzielte mit ihrer Haflingerstute „Toscana“ den Gesamtreservevorführsieg, gefolgt von Theresa Wimberger aus Rauris mit der Norikerstute „Mona“ von der LFS Bruck.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.