Naturjuwel Tscheppaschlucht ist wieder geöffnet

"Werkelten" bis zur letzten Sekunde: Wolfgang Peterlin, Markus Kummer und Christina Maier
121Bilder
  • "Werkelten" bis zur letzten Sekunde: Wolfgang Peterlin, Markus Kummer und Christina Maier
  • Foto: Arbeiter
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

FERLACH. Bis zum letzten Moment waren sich die Verantwortlichen nicht sicher, ob das Naturjuwel Tscheppaschlucht rechtzeitig zum Saisonstart eröffnet werden kann. Denn der vergangene Winter mit Sturm, Regen und Schnee hat deutliche Spuren hinterlassen, so Christina Maier, Geschäftsführerin der Ferlacher Kommunal GmbH. Der Weg ins Bodental ist auch jetzt noch auf einem Teilstück nicht benützbar. 

Trotzdem waren am Samstag viele Naturliebhaber mit Kind und Kegel bei freiem Eintritt in der Tscheppaschlucht unterwegs. Bei eher sommerlichen Temperaturen bot der "Tschaukofall" die willkommene kühle Abwechslung. Viele Besucher nutzten auch das Angebot im Waldseilpark. 
Und während sich einige auf dem Weg zum Traditionsgasthaus Deutscher Peter bzw. über Umwege zu den Wirten in Windisch Bleiberg oder im Bodental machten, ließ sich der Großteil auf dem Tscheppaschlucht-Parkplatz von der Kulinarik des FTV-Kantineurs Peter Suklitsch verwöhnen. Für die Kleinsten gab es eine Hupfburg.

 

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.