Altbauernkalender
Die Schönheit der reifen Jahre

Portrait von Maria Stingler aus Köttmannsdorf
  • Portrait von Maria Stingler aus Köttmannsdorf
  • Foto: Kassandra Langmaier
  • hochgeladen von Sabrina Strutzmann

Die Wanderaustellung "Altbauernkalender" macht in den nächsten Wochen Halt in Köttmannsdorf.

KÖTTMANNSDORF. Die vom Land Kärnten geförderte Wanderausstellung "Altbauernkalender" ist von 9. bis 27. März in der Raiffeisenbank Köttmannsdorf zu sehen. Danach folgen weitere Termine im Schloss Ferlach und im Klinikum Klagenfurt. 

Generationenübergreifend

Sieben Kärntner Altbäuerinnen und Altbauern spiegeln mit ihren Erfahrungen und ihrer Weisheit die Schönheit des Älterwerdens wider. Auf vielen Bauernhöfen arbeiten die junge und ältere Generation Hand in Hand. Die Interaktion unterschiedlicher Arbeitsgruppen schafft eine wichtige Grundlage für Erfahrungsaustausch und Überlieferung von wertvollem Wissen. In dem vom Land Kärnten und der EU geförderten Kalender wird neben der Schönheit des Alters auch aus der Arbeitswelt der Bauern berichtet. 

Ein Rückblick

Die 95-jährige Maria Stingler erzählt aus ihrer Jugend: „Die Arbeit war früher sehr anstrengend, aber es haben so viele Leute zusammengearbeitet. Und wir haben Spaß dabei gehabt." Ein Zusammenhelfen in ähnlicher Weise findet heutzutage in manchen Schutzgebieten statt, wo freiwillige Helfer sensible Lebensräume gemeinsam pflegen. Gefühlvoll in Szene gesetzt wurden die Bäuerinnen und Bauern von der Fotografin Kassandra Langmaier, die ausdrucksstarke Bilder geschaffen hat.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen