Eisige Genüsse in Klagenfurt

Thomas Truppe und sein "Morle Eis" verwöhnen die Gäste seit 40 Jahren.
8Bilder
  • Thomas Truppe und sein "Morle Eis" verwöhnen die Gäste seit 40 Jahren.
  • hochgeladen von Magdalena Egger

KLAGENFURT (me). Die Eiszeit hat begonnen und die Eisverkäufer haben alle Hände voll zu tun. Der süße Genuss ist ein sommerliches "Must-Have" bei den hitzigen Temperaturen. In Klagenfurt gibt es einige "eisige" Plätze, wo man sich sehr gut abkühlen kann. Denn was wäre ein Sommer ohne Eis...

Mit Früchten oder ohne

"Den Morle Eissalon gibt es seit 40 Jahren", so Thomas Truppe, Inhaber "Morle" Eissalon. Renner in diesem Jahr sind Zitrusfrüchte. Für die innerliche Abkühlung bieten wir neben lactosefreien Sorten auch das "Morle Eis" an. "Das ist Eis mit heißer Schokolade übergossen", sagt er. Besonderen Wert legt Truppe auf Hygiene und Qualität bei der Herstellung. "Wir reduzieren in unserem Salon die Milchsorten und bieten mehr fruchtigere Varianten an", erzählt Martina Goriub, Chefin "Gelateria Tutti Frutti". Früchte, wie schwarze Ribisel oder Waldbeeren kommen aus unserem eigenen Garten". Die unterschiedlichen Varianten werden täglich gewechselt. "Der Andrang ist groß, wir hatten vorige Woche 19 Schulen an einem Tag", sagt sie weiter.

Für jeden etwas dabei

"Unsere Eisspezialitäten sind selbst kreiert, mit biologischen Produkten vom eigenen Bauernhof", informiert Georg Blochberger, Geschäftsführer "Eisgreissler" und meint weiter: "Butterkeks, Himbeere, Holunderblüten und Kürbiskernöl werden gerne gegessen. Ausgefallene Spezialitäten, wie "Pferdeäpfel", haben wir für den Sommerball der Spanischen Hofreitschule in Wien kreiert". "Wir haben 42 Sorten für unsere Gäste", sagt Bordon Sergio, Geschäftsführer "Arcobaleno". Insgesamt werden im Jahr 100 Sorten angeboten und jede Woche gibt es neue Varianten. Fruchtsorten, wie Mandarine, Kiwi, Mango und Zitrone sind beliebt. Frische Früchte werden gerne gegessen. Auch für Kinder gibt es spezielle Angebote für den Eisgenuss.

Autor:

Magdalena Egger aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.