Klagenfurt: Großer Einsatz der Pfadfinder für Flüchtlingskinder

2Bilder

KLAGENFURT. Caritas Kärnten-Direktor Josef Marketz bedankte sich mit der Überreichung von Urkunden an mehr als 30 Pfadfinderleiter und Religionslehrerinnen in der Pfarre Siebenhügel. „Sie leisten täglich so viel Gutes“, sagt Marketz.

Hilfe für traumatisierte Kinder

Seit Wochen organisieren rund 30 Personen täglich Kinderbetreuung von 10 Uhr bis 17 Uhr im Transitquartier in Klagenfurt, auch an den Wochenenden. Sie basteln, malen, singen und spielen mit den Kindern, die von ihrer Flucht aus Krieg und Not traumatisiert sind. „Besonders berührend sind die Zeichnungen, in denen sich die Themen Krieg und Flucht widerspiegeln“, sagt Monika Knapp, Landesleiterin der Pfadfinder in Kärnten. Gerade in solch traumatisierenden Ausnahmesituationen sei es besonders wichtig, Raum und Zeit für die Seele zu bekommen.

Die geehrten Pfadfinder und Religionslehrerinnen mit Caritasdirektor Josef Marketz (vorne links)

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen