LHStv. Peter Kaiser besuchte 12. Irschener Kräuterfest.

LHStv. Peter Kaiser beim 12. Kräuterfest in Irschen mit Kräuterdorf-Erfinder Eckhart Mandler und VzBgM. Alfred Tiefnig.
2Bilder
  • LHStv. Peter Kaiser beim 12. Kräuterfest in Irschen mit Kräuterdorf-Erfinder Eckhart Mandler und VzBgM. Alfred Tiefnig.
  • hochgeladen von Andreas Schäfermeier

Einfach „dufte“ dieses Fest

LHStv. Peter Kaiser besuchte 12. Irschener Kräuterfest.

Bereits zum 12. Mal lockte das Irschener Kräuterfest dieses Wochenende tausende Besucherinnen und Besucher in die Oberkärntner Gemeinde. Unter dem Motto „Kärntner Kräuterlust“ wurde den Gästen mit viel Unterhaltung, Kräutertipps und einem vielfältigen Angebot an Kräuterprodukten, Kunsthandwerk und Gartenaccessoirs die vielfältige Welt der Heil-, Gewürz- und Duftpflanzen näher gebracht. Die kulinarischen Schmankerl aus der Bauern-Kräuterküche ließ sich auch SPÖ-Landesparteivorsitzender LHStv. Peter Kaiser bei seinem Besuch zur Eröffnung am Samstag schmecken.

„Dieses Fest ist im wahrsten Sinn des Wortes eine „dufte“ Sache. Nicht nur, weil die vielfältigen gesundheitsfördernden Wirkungen der verschiedenen Kräuter vielen Menschen helfen, sondern auch, weil dieses fest einen mittlerweile unverzichtbaren wirtschaftlichen und touristischen Impuls für die Gemeinde darstellt“, zeigte sich Kaiser begeistert.

LHStv. Peter Kaiser beim 12. Kräuterfest in Irschen mit Kräuterdorf-Erfinder Eckhart Mandler und VzBgM. Alfred Tiefnig.
LHStv. Peter Kaiser beim 12. Kräuterfest in Irschen mit "Kuchlmasta" Peter Lexe, Kräuterdorf-Erfinder Eckhart Mandler, BgM. Gottfried Mandler, VzBgM. Alfred Tiefnig und VzBgM. Johann Ackerer.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen