Riesiges Glück oder Gottes Hilfe

KLAGENFURT (mk). Entweder es war unfassbares Glück oder es hatte wirklich der Herrgott die Hand im Spiel: Wie durch ein Wunder überlebte der Zimmermannsgeselle Markus Komitsch einen Absturz vom Stadtpfarrturm.

Spektakulärer Sturz
Wir schreiben das Jahr 1834, den 14. Oktober. Komitsch war mit dem Eindecken des Turmes beschäftigt, als es plötzlich zu dem Unfall kam. Er konnte sich nicht mehr halten und fiel hinab. Wie es in der Chronik heißt, blieb er unverletzt, obwohl er das Kirchendach durchschlagen hätte. "Er kam auf der Kuppel zum Liegen und überlebte", berichtet der Klagenfurt-Kenner und ehemalige Gemeinderat Reinhold Gasper.

Holzbalken als Lebensretter
Wie Gasper berichtet war es ein Holzbalken, der zuvor von der Brüstung gestürzt ist und das Kirchendach durchschlagen hatte. Sonst wäre Komitsch vermutlich noch weiter in die Tiefe gestürzt. Es heißt er hätte nur einige Prellungen und einen Knochenbruch davongetragen. Unvorstellbar, wenn man bedenkt wie hoch der Stadtpfarrturm ist. In der Stadtpfarrkirche erinnert heute noch ein Bild an den Absturz. Wer es sehen will, es hängt gleich neben dem Eingang auf der rechten Seite. Es ist ein Gemälde, das der damalige Baumeister und Chef des jungen Zimmermanns, Thomas Karner, gestiftet hat. Das Bild zeigt Komitsch und seinen Sturz. Zu sehen ist auch der Balken, der zuvor das Kirchendach durchschlagen hatte. Bei genauem Hinsehen ist das lebensrettende Stück Holz genau zu erkennen. Auf dem Pfarrplatz ist eine Frau gemalt, die die Geschehnisse offenbar beobachtet hat und voller Bestürzung die Hände in die Höhe reißt. Das Bild ist auf jeden Fall sehenswert.

Anzeige
Das Team von Turkuaz freut sich sehr, die Gäste wieder mit ihren mediterranen Spezialitäten verwöhnen zu können.
14

Klagenfurt
Kulinarischen Kurzurlaub im „Turkuaz" genießen

Fresh – Tasty – Casual: Das ist das Schnellrestaurant „Turkuaz" in den City Arkaden Klagenfurt mit leckeren Döner- und Pizzagerichten, zubereitet mit frischen Zutaten. Es gibt sogar einen Gutschein zu gewinnen! KLAGENFURT. Nach der langen Lockdown-Pause kommt in den City Arkaden endlich wieder Urlaubsfeeling auf. Das Team rund um Geschäftsführer Selcuk Yalcin freut sich, seine Gäste im „Turkuaz" endlich mit leckeren türkischen Gerichten verwöhnen zu dürfen. „Turkuaz" ist das türkische Wort für...

Anzeige
In der Adi-Dassler-Gasse in Klagenfurt-Viktring entsteht der neue Ranacher Werkstatt-Shop. Hierfür und für die Filialen in den Bezirken wird noch nach Verstärkung gesucht.

Stellensuche
Ranacher sucht Verstärkung für sein Team

Lust auf einen Job in einem zukunftssicheren Betrieb? Ranacher vergrößert sein Filialnetz und sucht Mitarbeiter. KÄRNTEN. In der Ranacher Zentrale in Viktring entsteht ab Herbst ein Werkstatt-Shop, wo Kunden all das bekommen, was es draußen in den Filialen gibt. Hierfür werden neue Räumlichkeiten geschaffen und zusätzliche Mitarbeiter benötigt. Aber auch in den Bezirken wird nach Unterstützung gesucht. Geboten werden flexible Arbeitszeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen. Folgende...

Anzeige
Christoph Moser bietet den Mercedes-AMG GT als normalen Sportwagen und als Cabrio zum Mieten an!
Aktion 3

Gewinnspiel
Sommer - Sonne - Cabrio! Gewinne einen Tag mit dem Mercedes AMG C63S Cabriolet!

Mitmachen lohnt sich! Wir haben ein tolles Gewinnspiel für dich: Du wolltest schon immer mal den Mercedes AMG C63S Cabriolet testen? Dann hast du jetzt die Gelegenheit dazu! Mach mit und du hast die Chance dieses tolle Auto für einen ganzen Tag zu fahren. Was den AMG besonders machtUnbändige Kraftentfaltung, überragendes Handling und ein satter, massiver Sound – das sind die Elemente, die das einzigartige Fahrerlebnis des Mercedes AMG C63S Cabriolet ausmachen. Durch das ausgewogene...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen