Anzeige

Ein Lebkuchendorf für Menschen in Not

5Bilder

Es war eine lustige vorweihnachtliche Aktion des Unternehmens Dr. Oetker in Kooperation mit dem Shoppingcenter Atrio in Villach und der Woche Villach, die dank der Einbindung in den VZ Adventkalender wertvollen sozialen Mehrwert erhalten konnte. Dies aus dem gemeinsamen Anliegen von Dr.Oetker Geschäftsführer Manfred Reichmann und Atrio-Geschäftsführer Richard Oswald die Adventaktion einem guten Zweck zukommen zu lassen.

Dr. Oetker hat in den ersten Tagen des Advent Kinder dazu eingeladen, Lebkuchenhäuser zu basteln. Die rund 60 kunst- und liebevoll verzierten Häuser wurden dann einige Tage im Atrio in Form eines Lebkuchendorfs ausgestellt. Als es an das Abbauen ging, ging dies gemeinsam mit der Caritas vonstatten. Christian Eile, Bereichsleiter für Menschen in Not konnte die vielen Lebkuchenhäuser, Lebkuchenbäume, eine Lebkuchenkirche aber auch Paletten voller Keks-Backmischungen und Teige in sein Auto packen. „Die vorweihnachtlichen Köstlichkeiten werden in den Tagen vor Weihnachten über die LEA in Klagenfurt, die neue Lebensmittelausgabe der Caritas kostenlos an Familien in Not weitergegeben werden. Gerade dort, wo Armut den Alltag bestimmt, bringen Lebkuchen und Kekse ein Stück Weihnachtsstimmung – einen Zauber, den wir uns alle wünschen. Wenn es möglich ist, diesen auch zu teilen – umso schöner“, so Eile.

Bildgalerie
weitere Informationen: Verantwortung zeigen!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen