27.08.2016, 08:43 Uhr

BUCH13 - unter Orgeln ...

Kooperation BUCH13 Mastermind Gerald Eschenauer und Gert Prix vom Eboardmuseum Klagenfurt
Klagenfurt am Wörthersee: EBoardmuseum |

Kärntens größte Literatur-Initiative BUCH13 ab Herbst mit neuem Standort.


Ab September präsentiert Gerald Eschenauer, Obmann des Literaturvereins BUCH13 einen neuen Standort für Lesungen in Klagenfurt. „Für uns eine perfekte Situation. Bühne, Licht und Ton sind vorhanden. der Standort ist sehr zentral. Mit Gert Prix und dem Eboardmuseum in der Florian-Gröger Straße 20, Nähe Messegelände haben wir einen genialen Partner und eine ehrwürdige Location für heimische Literatur gefunden“, zeigt sich Eschenauer sehr erfreut. Unter weit mehr als 1500 Musikinstrumenten, auf denen Größen wir Ray Charles, Stevie Wonder oder Mike Oldfield gespielt haben, werden zukünftig jeden 1. Montag im Monat heimische Schriftstellerinnen und Schriftsteller lesen. Den Auftakt machen am Montag, den 05. September Johannes Tosin und Günther G. Mörtl.

Beginn 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Literatur lebt …

Weitere Termine unter www.buch13.at
Auf Facebook unter: https://www.facebook.com/buch13.at/?fref=ts
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.