Naturpark
Familienerlebnis im Naturpark Eichenhain

4Bilder

MARIA GUGGING / KLOSTERNEUBURG. "Wissen Sie, wie groß der Naturpark Eichenhain ist?", fragt Christoph Stich, Obmann des Vereins Naturpark Eichenhain seit April 2019, und schildert auszugsweise. "Er erstreckt sich über die Lange Gasse in Weidling, Weidlingbach über Unterkirchbach und das Hagenthal, dort bis zur Kehre der B14 und wieder zurück zum Ausgangspunkt". Das Gebiet wird vom Verein ehrenamtlich betreut und gepflegt.

Das Wandern ist des...

In den charakteristischen Buchen- und Eichenwälder auf sanften Erhebungen bis 500 m mit eingestreuten Wiesen, deren Abhänge bis nahe an die Donau reichen, lässt es sich zu jeder Jahreszeit wunderbar wandern. Im Sommer hält das dichte Blätterdach etwa in der Hagenbachklamm die große Hitze ab, im Frühjahr lockt das frische Grün, im Herbst der bunte Blätterwald.

Alle Vöglein sind schon...

Berühmteste Attraktion des Naturparks Eichenhain ist wohl die Greifvogel-Zuchtstation. Die verschiedensten Falken, Bussarde, sogar Adler werden von Erwin Größinger und seinem Team gezüchtet und können bewundert werden, ebenso Geier, Schneeeule und weitere Nachtgreifvögel.
Für Kinder großartig in der Ergänzung: der große Kinderspielplatz, sowie die Möglichkeit zum Ponyreiten.

Jetzt trink' ma no...

Viel Trinken ist immer wichtig, nach dem Obstlehrpfad den Apfelsaft, nach dem Klosterneuburger Weinerlebnisweg bitte nicht nur den Grünen Veltliner. Außerdem gibt es von dort eine großartige Sicht auf Klosterneuburg und die Donau.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen