Klosterneuburg wird zum „Trennsetter“

Thomas Ott, Karl Schmid, Stadtrat für Abfallwirtschaft, Thomas Pöll und Straßenmeister Dietmar Schuster machen sich für ein gesitteteres Trennverhalten stark.
  • Thomas Ott, Karl Schmid, Stadtrat für Abfallwirtschaft, Thomas Pöll und Straßenmeister Dietmar Schuster machen sich für ein gesitteteres Trennverhalten stark.
  • Foto: Stadtgemeinde Klosterneuburg
  • hochgeladen von Marion Pertschy

KLOSTERNEUBURG (pa). An der Aktion „Trennsetter“, initiiert von den NÖ Umweltverbänden, beteiligt sich auch unser Wirtschaftshof aktiv. Damit soll das Umweltbewusstsein der Bevölkerung gestärkt und für richtige Müllentsorgung geworben werden. In Klosterneuburg weisen bunte Plakate auf die Aktion hin. Denn Fehlwürfe und achtlos in die Gegend geworfener Müll kostet in vielerlei Hinsicht wertvolle Ressourcen – Rohstoffe ebenso wie Personal, Zeit und Geld. Korrekte Mülltrennung wird vom Wirtschaftshof seit dem Sommer offensiv thematisiert. Die schmucken, vom Wirtschaftshof selbst hergestellten Müllinseln machen es in Klosterneuburg eigentlich ganz leicht, Altstoffe zu trennen. 62 Altstoffsammelinseln stehen im Gemeindegebiet zur Verfügung. Mülltrennung macht also Sinn und ist keine Hexerei.

Weitere Informationen auf www.umweltverbaende.at/trennsetter sowie beim Wirtschaftshof der StadtgemeindeKlosterneuburg, Tel. 02243 / 444 - 259, 260, E-Mail: wirtschaftshof@klosterneuburg.at

Autor:

Marion Pertschy aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen