17.07.2017, 11:14 Uhr

Schienenersatzverkehr

(Foto: ÖBB/Eisenberger)

Nur noch bis Freitag ist die Zugverbindung auf der Strecke der S40 unterbrochen.

KLOSTERNEUBURG. Nur noch bis Freitag müssen Zugfahrer auf die Fahrzeiten der Schnellbahnlinie S40 Acht genommen werden. Zwischen Wien Franz-Josefs-Bahnhof und Klosterneuburg-Weidling können in dieser Zeit an Werktagen einige dieser Züge nicht fahren. Als Ersatz haben Sie die Möglichkeit die REX-Züge mit zusätzlichem Halt in Klosterneuburg-Weidling bzw. die Regionalbusse des VOR zwischen Wien Heiligenstadt und Klosterneuburg-Kierling zu nehmen. ÖBB-Tickets werden in diesem Zeitraum auf den genannten Strecken in den Regionalbussen der Linien 238, 239, 241 und 341/439 des VOR sowie in der Straßenbahnlinie D der Wiener Linien in beiden Fahrtrichtungen anerkannt.
Achtung jedoch bei der Strecke in Richtung Tulln/Donau bzw. St. Pölten Hbf. In Klosterneuburg-Weidling ist von den REX-Zügen auf die S-Bahn kein barrierefreier Umstieg möglich.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.