Tierschutz mit Hausverstand
Jetzt rasch Tieren in Not helfen

Vertragsunterzeichnung: Landesrat Gottfried Waldhäusl, Präsident Florian Hinterleitner
3Bilder
  • Vertragsunterzeichnung: Landesrat Gottfried Waldhäusl, Präsident Florian Hinterleitner
  • Foto: Doris Necker
  • hochgeladen von Doris Necker

Mit 1. Oktober 2020 startet die Tierschutzhotline NÖ unter der Telefonnummer 0800-000134 (NÖ Notruf für das Tier)

ST. LEONHARD/ HW. Mit der Einrichtung einer Tierschutzhotline für ganz Niederösterreich ließ Landesrat Gottfried Waldhäusl bei einer Pressekonferenz am 16. September aufhorchen. Der Standort der Tierrettung Waldviertel in St. Leonhard am Hornerwald übernimmt mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern die 24-Stunden-Beratung, 365 Tage im Jahr unter der Telefonnummer 0800 000134.

Unterstützung aus erster Hand

„Das neue Angebot zählt zur Reihe „Tierschutz mit Hausverstand“, erklärt der Landesrat und nennt die bereits erfolgreich umgesetzten Projekte „Zweiter Tierschutzpreis 2020“, „Welpentraum statt Kofferraum“, Volksschüler werden Hundeprofis“ sowie „Starke Bienen braucht das Land“.
Gottfried Waldhäusl spricht vom ersten Bundesland, dass eine Tierschutzhotline installiert hat. Dieses Service dient als Erstberatung für Menschen, die verletzte Wildtiere finden, Entlaufene zum Beispiel streunende Katzen auffinden oder einfach Tieren in Not helfen wollen.

„Die Informationen sind oft wertvoll. Die geschulten Profis der Tierrettung sind Ansprechpartner der Menschen und geben ihnen die korrekte Auskunft wohin sie sich wenden müssen“, erklärt Landesrat Waldhäusl. Für das Pilotprojekt, von vorerst sechs Monaten, stehen 50.000 Euro zur Verfügung.

Ausgebildete Helfer

Der Präsident der Tierrettung Waldviertel, Florian Hinterleitner, informiert, dass die Tierrettung in St. Leonhard bereits seit 30. Jänner 2018 mit zehn Notfall-Disponeten im Einsatz ist. „Insgesamt wurden bereits 65 Tierunfallsanitäter ausgebildet, die auch laufend geschult werden. Wir kümmern uns um verletzte Wild- und Haustiere. Derzeit gehen täglich rund acht Anrufe ein, teilweise sogar aus Wien und dem Industrieviertel.“

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Nina Burger setzt sich unter anderem für das Projekt "Daheimkicker" ein, das sich darum kümmert, dass Menschen mit Beeinträchtigungen Fußball spielen könne.
2

Sportler mit Herz
Nina Burger kann als Erste den Preis nach NÖ holen!

Nina Burger ist eine der erfolgreichsten Fußballerinen unseres Landes. Neben ihrem Talent hat sie aber auch ein großes Herz und setzt sich mit Leidenschaft für ihre Mitmenschen ein. Und das ist auch der Grund, warum die Sporthilfe sie nun für den renommierten Preis "Sportler mit Herz" nominiert hat. Du kannst nun dabei helfen, dass die 32-Jährige den Preis nach Niederösterreich holt!  NIEDERÖSTERREICH (red.) Die ÖFB-Rekordnationalspielerin und gebürtige Niederösterreicherin Nina Burger ist...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen