Lesung mit Bildvortrag: Heimatkrimi, Weitra und das Waldviertel

Das Büchereiteam mit Ernest Zederbauer und seiner Gattin: v. l. Doris Fries, Büchereileiterin Gertraud Schneemann, Ernest Zederbauer mit Gattin, Renate Walcher, Roland Sampl, Ralph Vigne
  • Das Büchereiteam mit Ernest Zederbauer und seiner Gattin: v. l. Doris Fries, Büchereileiterin Gertraud Schneemann, Ernest Zederbauer mit Gattin, Renate Walcher, Roland Sampl, Ralph Vigne
  • Foto: Gabi Rameis
  • hochgeladen von Doris Necker

Ernest Zederbauer las am 5. November aus seinem Buch und begeisterte in der Öffentlichen Bücherei Bergern in Unterbergern.

BERGERN. Der Autor las aus seinem Bierkrimi "Hopfen, Malz, Mord" und aus dem Bildband "Rundumadum", einer Liebeserklärung an das Waldviertel. Mit seinen Erzählungen und Bildern über Weitra machte er den Gästen große Lust auf seine Heimat. Bei einem Flascherl "Hellem" oder "Schwarzem", gesponsert von Weitra Bräu, unterhielt sich das Publikum noch lange miteinander.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen