Wichtelbuch zu Weihnachten

Geradezu sechs Bücher verstecken sich in „Die Wichtel und die verschwundenen Weihnachtsbäume“.
  • Geradezu sechs Bücher verstecken sich in „Die Wichtel und die verschwundenen Weihnachtsbäume“.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

LANGENLOIS. Was tun, wenn es Heiligabend heißt: Wir warten auf das Christkind… und es ist erst Mittag?
Eine gute Möglichkeit, Kindern zwischen drei und zehn Jahren die Zeit bis zur Bescherung zu vertreiben, bietet das Buch „Die Wichtel und die verschwundenen Weihnachtsbäume“.

Es bietet 1. eine spannende Geschichte zum Lesen oder zum Vorlesen, 2. interessante Bilder zum Anschauen und 3. zum Anmalen, Ausmalen und Weitermalen, 4. Bastelvorschläge, 5. einen Malwettbewerb und 6. Wichtellieder zum Weihnachtsfest samt Noten zum Singen und Spielen.

Manfred Kellner: „Die Wichtel und die verschwundenen Weihnachtsbäume“, mit Illustrationen von Michaela Bauer. Für 11 Euro zu erhalten in der Langenloiser Buchhandlung Murth, Wiener Straße 1, oder zu bestellen im Internet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen