30.09.2014, 13:29 Uhr

Beifahrerin nach Crash verletzt

(Foto: Foto: FF Mautern)
MAUTERN. In der Vorwoche musste die Feuerwehr Mautern bereits um 9.30 Uhr ausrücken zu einem Zusammenstoß. Ein PKW wollte nahe der Römerhalle auf die B33 auffahren und wurde dabei von einem anderen Fahrzeug erfasst. Die Beifahrerin des PKW wurde dabei verletzt, befreite sich aber selbst aus dem Fahrzeug und wurde vobn der Rettung versorgt, die Feuerwehr räumte die Unfallstelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.