05.02.2018, 09:37 Uhr

BORG-Schüler steh'n auf Bücher

„BORG dir was aus!“ – ein Bibliotheksprojekt des BORG Krems

KREMS. Ein Bibliothekar, der nicht nur sprichwörtlich auf Bücher abfährt; Schülerinnen, die auf Bücher steh’n, in ihnen versinken oder mit ihnen den Durchblick haben; Schüler, die ein Auge auf Bücher werfen und sie verschlingen; ja sogar ein Huhn, das über Büchern brütet – das alles bietet die Schulbibliothek des BORG Krems, die sich so gar nicht verstaubt präsentiert, sondern mit Witz, Charme und Modernität ihren Schülerinnen und Schülern Lust auf Bücher macht.

In einem Projekt der Klasse 5B wurden mit Deutsch-Lehrerin und Schulbibliothekarin Mag. Irene Lahner-Ranftl und Informatik-Lehrer Mag. Paul Huber Plakate für den Eingangsbereich der Bibliothek erstellt, auf denen Redewendungen, die Leselust ausdrücken, von Schülerinnen und Schülern des BORG Krems dargestellt werden. Die Plakatserie soll die Betrachter/innen zum Schmunzeln anregen und sie gleichzeitig auf die Schulbibliothek bzw. die Bücher darin neugierig machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.