01.09.2014, 14:17 Uhr

Eine Kappe zum verreisen bekommen

Leopold Lechner erhielt eine 'Resise-Chefkappe vom Obmann überreicht. (Foto: Foto: privat)
BERGERN. Der Seniorenbund der Gemeinde Bergern hielt im Heurigenlokal des Obmannes Anton Haiderer seine Vorstandssitzung ab. Nach Rückblick und Vorschau wurden zwei verdienstvolle Mitglieder geehrt. Erika Humpelstätter, Ortsbetreuerin von Schenkenbrunn, erhielt anlässlich ihres 75. Geburtstages neben Geschenken auch anerkennende Worte für ihre wertvolle Mitarbeit.
Leopold Lechner, Organisator der Reisen und Ausflüge konnte zum 78-jährigen
Geburtstag gratuliert und für seine aufwändige Arbeit gedankt werden. Der Obmann hatte sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Er überreichte Lechner eine Eisenbahnerkappe mit der Aufschrift: OBERREISELEITER. Dieser versprach,
sie bei allen anstehenden Fahrten, zu tragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.