28.03.2017, 10:06 Uhr

HLF-Schüler lernen Sonnentor bei Vortrag besser kennen

Hermann Paschinger (links) und die SchülerInnen der Klasse 5CHLT wurden in "Tourismus & Marketing" von Jürgen Mayrhofer (Bildmitte) über das Angebot und Marketing von Sonnentor informiert. (Foto: privat)
KREMS: Jürgen Mayrhofer, Sinn-Vermittler bei Sonnentor in Sprögnitz bei Zwettl, besuchte die Klasse 5CHLT an der HLF Krems und präsentierte ein vielfach ausgezeichnetes Unternehmen und dessen erfolgreiches Marketing.

Jürgen Mayrhofer, der selbst die HLF Krems besuchte und nach einer Gastronomie-Berufslaufbahn die IMC-Fachhochschule Krems absolvierte, gab einen großartigen Überblick über die Entwicklung des Kräuterhandelsunternehmens: "SONNENTOR wurde 1988 von Johannes Gutmann, dem damals erst 23-jährigen Geschäftsführer neu gegründet.

Der junge Unternehmer hatte eine außergewöhnliche Geschäftsidee: Er wollte die Kräuter-Spezialitäten der Bio-Bauern im niederösterreichischen Waldviertel, in dem er geboren und aufgewachsen ist, unter dem Logo der lachenden Sonne überregional und international vermarkten. Damit war er dem aktuellen Bio-Trend weit voraus."

Das Marketing und die Marke Sonnentor hat diese klare Positionierung als Grundlage, mit dem Restaurant Leibspeis und den Führungsangeboten gibt es jetzt auch ein umfangreiches touristisches Angebot für einen Besuch in Sprögnitz bei Zwettl: www.sonnentor.com/erlebnis
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.