Sonnentor

Beiträge zum Thema Sonnentor

Wirtschaft
Gerald Haller hat sich mit dem zweiten Geschäft - Haller's Genussladen - einen Traum erfüllt
4 Bilder

Geschäftseröffnung
Mit Genuss am Seebodener Hauptplatz

SEEBODEN (ven). Adeg-Kaufmann Gerald Haller hat seine Leidenschaft zu einem zweiten Standbein gemacht. Er eröffnet am 18. September "Haller's Genussladen" am Seebodener Hauptplatz. Startschuss bei Regionalitätspreis "Die Idee dazu schlummert schon lange. Ich bin gerade dabei, mein Leben auf Bio und Genuss umzustellen, diese Schiene kann ich mit Adeg nicht umsetzen - einerseits wegen dem Platzangebot, andererseits käme die Beratung dabei auch zu kurz", so Haller zur WOCHE. Beim...

  • 11.09.19
Lokales
Salongespräch mit Irmgard Griss im Museum NÖ in St. Pölten.

Gesprächsreihe
Irmgard Griss diskutiert in St. Pölten

Beim Salongespräch im Museum NÖ in St. Pölten wurde mit Vertretern von Sonnentor und Bärnstein über Markt und Moral diskutiert. ST. PÖLTEN. Für einen Bürokratieabbau und steuerliche Erleichterungen für Unternehmen, die sich am Gemeinwohl orientieren, plädiert Irmgard Griss von den NEOS NÖ beim Salongespräch in St. Pölten. Im Museum NÖ hat sie mit Sonnentor-Geschäftsführerin Manuela Raidl-Zeller und Bärnstein-Gründer Lukas Renz diskutiert, wie Markt und Moral zusammenpassen. Dabei ist dem...

  • 29.08.19
Lokales
1. Reihe v.l.n.r.: Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, Geschäftsführer Gerhard Leutgeb, Geschäftsführer Klaus Doppler und NÖ Landtagspräsident Karl Wilfing.
2. Reihe v.l.n.r.: Bürgermeister von Großgöttfritz Johann Hofbauer, WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner, Sonnentorgründer Johannes Gutmann und Geschäftsführerin Manuela Raidl-Zeller.

Nationalratspräsident Sobotka: Klimaschutz beginnt im Kleinen

SPRÖGNITZ. „Klimawandel und Umweltschutz sind Entwicklungen, die uns alle betreffen und keine Kernthemen einer Partei. Egal ob Unternehmer, Landwirte oder Kleingärtner – Niederösterreich ist hier Vorzeigeland“, erklärte Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka am Rande seiner Besuche bei niederösterreichischen Vorzeigebetrieben. Unternehmen wie Sonnentor oder die Erlebnisgärten Kittenberger, die zum Kräuterfest einluden, sind exemplarisch dafür, wie nachhaltiges und ganzheitliches Wirtschaften in...

  • 16.08.19
  •  1
Lokales
Die Stimmung bei der Besichtigung des Mohndorfes Armschlag war gut.
4 Bilder

Seniorenbund Neudörfl
Ein schöner Tag im Waldviertel

Der letzte Tagesausflug des Seniorenbundes Neudörfl führte die Pensionisten ins Waldviertel. NEUDÖRFL. Der Seniorenbund Neudörfl organisiert des öfteren Tagesausflüge für seine Mitglieder. Dieses Mal ging es ins Waldviertel. Nach einem gemütlichen Kaffeefrühstück, das der Seniorenbund bereit stellte, ging es zur Besichtigung des Mohndorfes Armschlag, wo die Teilnehmer blühende Mohnfelder vorfanden. Bei einem Vortrag erfuhren die Ausflügler alles über die wirtschaftliche Bedeutung und die...

  • 13.08.19
  •  1
Wirtschaft
Unterwegs im wasserbedürftigen Pfefferminzfeld: Raphael Binder von SONNENTOR gemeinsam mit  den Anbaupartnern Sabine und Christian Roßnagl - zwischen den beiden: Bewässerungsexperte Stefan Glaser.
4 Bilder

Sonnentor: Kampf gegen die Klimakrise

Der Bio-Pionier aus dem Waldviertel unterstützt seine Anbaupartner im Kampf gegen die Klimakrise. ZWETTL. Die Trockenheit der Böden ist dabei ein wesentlicher Faktor. Es geht vor allem darum, sich den neuen Bedingungen anzupassen. Dazu zählt auch ein laufender Wissensaustausch untereinander. Sonnentor besuchte zwei Anbaupartner, die jeweils einen anderen Lösungsansatz verfolgen. Einer setzt auf trockenheitstolerante Kulturen – der andere auf eine besondere Art der Bewässerung....

  • 10.07.19
Wirtschaft
2 Bilder

SONNENTOR
500 Fans finanzieren neue Photovoltaikanlage

Der Bio-Pionier aus dem Waldviertel deckt ab sofort rund ein Drittel seines Energiebedarfs durch Sonnenenergie. Dadurch spart das Unternehmen 102 Tonnen CO2 jährlich ein. Eine weitere Maßnahme um aktiv etwas gegen die Klimakrise zu unternehmen. SPRÖGNITZ. SONNENTOR Gründer Johannes Gutmann berichtet: „Möglich gemacht haben diesen Fortschritt unsere eigenen Fans. Rund 500 von ihnen haben sich an unserem ‚Crowd Sunding‘ Projekt beteiligt – es wird nicht das letzte sein!" Rund 150...

  • 27.06.19
Lokales
Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann (re.) mit Ökologe und Buchautor Johann Zaller informieren über "unser täglich Gift".
7 Bilder

Umweltschutz
Sonnentor gründet Verein zum Schutz von Bio-Feldern

Die Bio-Bauern schlagen Alarm. Sonnentor macht sich nun stark für eine "enkeltaugliche Umwelt". NEUBAU. "Wir sind überzeugt, dass wir alle etwas zur Förderung der biologischen Landwirtschaft, einer nachhaltigen Gesellschaft und einer enkeltauglichen Umwelt beitragen können", erklärt Johannes Gutmann, Sonnentor-Gründer und einer der Bio-Pioniere der ersten Stunde. "Vor 31 Jahren hat man mich noch als Spinner bezeichnet, heute arbeiten wir mit 300 Bio-Bauern zusammen, die auf 1.500 Hektar 60...

  • 07.06.19
Wirtschaft
Gerhard Leutgeb, Manuela Raidl-Zeller und Klaus Doppler übernehmen gemeinsam das Steuer. Johannes Gutmann bleibt weiterhin Teil der Geschäftsführung.

Kremserin wird Geschäftsführerin bei Sonnentor

KREMS. Ab sofort hat Sonnentor eine neue Geschäftsführung. Johannes Gutmann setzt auf fachkundige Verstärkung in der Führungsebene. Die bisherigen Prokuristen Manuela Raidl-Zeller, Gerhard Leutgeb und Klaus Doppler sollen nun gemeinsam das Steuer übernehmen. Mit Manuela Raidl-Zeller ist ab sofort auch eine Kremserin Teil des Führungsteams. Die neuen Geschäftsführer von Sonnentor sind Klaus Doppler, Johannes Gutmann, Manuela Raidl-Zeller und Gerhard Leutgeb.

  • 26.04.19
Freizeit

La Rosa St. Valentin
Fit in den Frühling mit Petra Luftensteiner

Petra Luftensteiner erzählt, wie es mit Kräutern und Gewürzen möglich ist, sich gesund und ausgewogen in der Fastenzeit zu ernähren. ST. VALENTIN. Am Mittwoch, 6. März, hält Petra Luftensteiner von der Firma Sonnentor einen Vortrag im La Rosa in St. Valentin. Von 18.30 bis 21 Uhr spricht sie über die Frühlingsreinigung des Körpers mit Kräutern. Eine ganz besondere ZeitDer Frühling ist die sogenannte Holz-Zeit. Es erneuert sich nicht nur die Natur, auch im Inneren des Körpers steht alles...

  • 27.02.19
Lokales
5 Bilder

BIO BOOM in der HAK Amstetten

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit organisierten Pia Hinterkörner und Martina Scheuch aus dem fünften Jahrgang der HAK Amstetten einen Vortrag zum Thema „Bio-Boom – Weltrettung oder nur ein Bluff?“ in Zusammenarbeit mit Bioladeninhaber Bernd Haider. Eingeladen waren die Klassen des fünften Jahrgangs sowie externe Personen, die sich zum Thema Bio-Lebensmittel informieren wollen. Für jeden Besucher gab es ein Bio-Goodie-Bag, das die beiden Schülerinnen zusammengestellt hatten – unterstützt durch die...

  • 21.02.19
Wirtschaft

Sonnentor: Gemeinsam Bio-Landwirtschaft gestalten

SPRÖGNITZ. Am 16. Jänner versammelten sich im Kräuterdorf Sprögnitz neue und altbewährte Anbaupartner von Sonnentor. Rund 150 Bio-Bauern nahmen an der Veranstaltung teil. „Ein wesentliches Ziel der jährlichen Anbaubesprechung ist, Wissen und Erfahrungen rund um das Thema Kräuter- und Gewürzanbau, Feldpflege, Ernte und Trocknung miteinander zu teilen. Durch den Austausch lernen unsere Partner voneinander und wir schaffen frühzeitig die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Erntejahr...

  • 25.01.19
Wirtschaft
2 Bilder

HLT Retz
Tourismusschule Retz - immer ein Gewinn

Die Tourismusschulen Retz arbeitet seit knapp zehn Jahren mit SONNENTOR zusammen. Auch beim Gewinn Infoday kam es zu einem Treffen mit Johannes Gutmann. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Firma Sonnentor im Waldviertel. Mit seinem unkonventionellen Stil und genialen Ideen hat er schon viel erreicht und beeindruckende Erfolge erzielt. Sonnentor ist  auch Kooperationspartner einer der Übungsfirmen der HLT Retz. So nutzten die ÜFA-Leiterin Mag. Martina Widhalm und ihre Schüler auch gleich...

  • 19.12.18
Wirtschaft
Evelyn Thurner gewann das Erlebnis-Package für zwei Personen.

Sonnentor Kitzbühel feierte 5-jähriges Bestehen

KITZBÜHEL (jos). Der Kräuterhandel Sonnentor feierte vom 3. bis 8. 12. sein 30-jähriges Bestehen unter dem Motto "hebt hoch die Teetassen". Auch in Kitzbühel konnten die Kunden mit der Aktionswoche und einem Gewinnspiel das 5-Jahres-Jubiläum der Geschäftsstelle Kitzbühel gebührend feiern. Das Sonnentor-Team Kitzbühel bedankt sich bei allen Kunden und Gratulanten für die Teilnahme am Gewinnspiel. Evelyn Thurner konnte sich den Hauptpreis, ein Sonnentor Erlebnis-Package für zwei Personen,...

  • 10.12.18
Wirtschaft
Das Team der Juniorcompany "Siropus" mit Lehrpersonen Beate Aigner-Embacher (li.) und Patrick Merkl (re.) sowie Vize-Direktorin Margarete Gruber (re.).
5 Bilder

Tourismusschulen Am Wilden Kaiser
"Siropus" revolutioniert den Getränkemarkt

ST. JOHANN (jos). Erfrischende, abwechslungsreiche Sirupe in vielfältigen Geschmacksrichtungen als Durstlöscher, als Zugabe in Tee oder Punsch sowie als Aufwertung von Aperitifs - das ist die Grundidee der heurigen Juniorcompany der Tourismusschulen Am Wilden Kaiser in St. Johann. Das Team rund um "Siropus" wird in große Fußstapfen treten, denn im Vorjahr konnten bereits Gin n' Jelly sich den Landessieg beim Junior-Landeswettbewerb sichern. Ziel in diesem Pflichtfach ist es, die Schüler mit...

  • 05.12.18
Freizeit
2 Bilder

SONNENTOR Adventmarkt: „Da wächst die Vorfreude.“

SPRÖGNITZ. Von 21. bis 23. Dezember verzaubert der besinnliche Adventmarkt von SONNENTOR das Kräuterdorf Sprögnitz im Waldviertel. Bei weihnachtlichem Duft und Lichterglanz erwartet die Besucher ein stimmungsvolles Rahmenprogramm mit köstlichen Schmankerln aus dem Bio-Gasthaus Leibspeis‘, Punsch am wärmenden Feuer und nachhaltigen Geschenkideen. Außerdem dürfen sich Besucher auf Waldviertler Kunsthandwerk, eine Weihnachtskrippenausstellung sowie eine Lebkuchenbackstube für kleine Naschkatzen...

  • 03.12.18
Wirtschaft
<f>Platz 2:</f> Martin Mautendorfer und Erich Ruttnig
2 Bilder

Noch mehr Lieblingsshops der Klagenfurter

Die WOCHE-Wahl zum Lieblingsshop 2018 ist geschlagen: Das Schuhhaus Keiler gewinnt, aber auch Sonnentor und Sisley sind auf der Beliebtheitsskala der Klagenfurter ganz vorne.  KLAGENFURT. Bei der Wahl zum diesjährigen Lieblingsshop hat das Schuhhaus Keiler gewonnen. Aber auch die Klagenfurter Geschäfte auf Platz zwei und drei konnten viele Stimmen für sich verbuchen und sich damit verdient die Stockerlplätze sichern. Platz zwei bei der WOCHE-Lieblingsshop-Wahl geht an den Gewürz- und...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Die WOCHE sucht den Lieblingsshop 2018
17 Bilder

Lieblingsshop 2018
Wählen Sie Ihren "Lieblingsshop 2018" in Villach!

Die WOCHE sucht den Lieblingsshop im Bezirk Villach. Mitmachen und gewinnen! VILLACH STADT & LAND. Wir suchen den "Lieblingsshop 2018" - und dazu benötigen wir Deine Stimme! Vote für Deinen Lieblingsshop und gewinne 500 Euro Shopping-Geld! Hier Mitvoten! Voting-Schluss: 18. November 2018, 23.59 Uhr Im Rahmen des Votings wird die E-Mail-Adresse abgefragt. Dies dient dazu, Dich im Falle eines Gewinns kontaktieren zu können. Folgende 16 Shops stellen sich der Wahl: Barber Shop...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Die WOCHE sucht den Lieblingsshop 2018
10 Bilder

Lieblingsshop 2018
Wählen Sie Ihren "Lieblingsshop 2018" in Klagenfurt!

Die WOCHE sucht den Lieblingsshop im Bezirk Klagenfurt. Mitmachen und gewinnen! KLAGENFURT STADT & LAND. Wir suchen den "Lieblingsshop 2018" - und dazu benötigen wir Deine Stimme! Vote für Deinen Lieblingsshop und gewinne 500 Euro in City-Zehnern, ein ideales Weihnachtsgeschenk. Hier Mitvoten! Voting-Schluss: 18. November 2018, 23.59 Uhr Im Rahmen des Votings wird die E-Mail-Adresse abgefragt. Dies dient dazu, Dich im Falle eines Gewinns kontaktieren zu können. Folgende...

  • 23.10.18
Reisen
Die Land-Lofts von Johannes Gutmann im Kräutergarten wurden unter anderem von Petra Bohuslav besichtigt.

Waldviertel-Tour: Bohuslav zu Gast bei Sonnentor

SPRÖGNITZ. Zwei Land-Lofts stehen seit Mai diesen Jahres im Kräutergarten der Firma Sonnentor von Johannes Gutmann. ÖVP-Landesrätin Petra Bohuslav zeigt sich von dieser kreativen Idee im Zuge eines Betriebsbesuches begiestert. „Der Tourismus lebt genau von solchen Nischenangeboten", so die Politikerin bei der Besichtigung dieser Urlaubsmöglichkeit. "Man hat alles, was man braucht, und man kann die Ruhe im Kräutergarten genießen", erklärt Hannes Gutmann.

  • 11.10.18
Leute
SONNENTOR Gründer Johannes Gutmann gemeinsam mit  Florian Riegler (links) und Jakob Wieser, dem Geschäftsführer Dreikönigsaktion (rechts)

SONNENTOR übergibt 1.700 Euro an die Dreikönigsaktion

Teetrinken für den guten Zweck SPRÖGNITZ. Der Waldviertler Bio-Kräuter- und Gewürzspezialist SONNENTOR überreichte diesen Sommer wieder einen Spendenerlös in Höhe von 1.700 Euro an die Dreikönigsaktion. Bereits seit 2014 unterstützt der Bio-Pionier das Projekt des Hilfswerks der Katholischen Jungschar mit dem Dreikönigstee. Mit dem Verkauf köstlicher Tees und Kekse, können so jedes Jahr Spenden in beachtlicher Höhe gesammelt werden. Mit der Aktion werden Arbeiterinnen und Arbeiter auf...

  • 24.08.18
Leute
Landtagspräsident Karl Wilfing, Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann, Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka und Bürgermeister Johann Hofbauer mit den drei Bio-Bengelchen vor den neuen Land-Lofts
87 Bilder

Sonnentor feierte "30 Jahre Gute Laune" am Jubiläums-Kräuterfest

ZWETTL. Sonnentor wurde 30 und lud am 15. August zum traditionellen Kräuterfest in Sprögnitz, um gemeinsam mit Johannes Gutmann und seiner Sonnentor-Familie zu feiern.  Rote Brille, alte Lederhose, rote Waldviertler - das sind die Markenzeichen von Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann. Anfangs von vielen als "Spinner" bezeichnet, ist der Bio-Pionier mittlerweile selbst zur Marke geworden und hat ein internationales Unternehmen aufgebaut. "Wer spinnt, gewinnt!" Als Gutmann 1988 beschloss,...

  • 18.08.18
  •  1
Wirtschaft
Edith und Johannes Gutmann mit ihren Kindern Lea, Severin und Valentin.

SONNENTOR: Umsatzplus von 10,7 Prozent im Jubiläumsjahr

SPRÖGNITZ. Der Kräuter- und Gewürzspezialist aus dem Waldviertel erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/2018 ein kräftiges Plus. Ein tolles Highlight zum 30-jährigen Jubiläum. Der Umsatz der SONNENTOR Kräuterhandelsgesellschaft mbH konnte von 40,2 auf 44,5 Millionen gesteigert werden. Gemeinsam mit dem Tochterbetrieb SONNEN Tourismus erreicht man sogar 46,1 Millionen Euro. In den vergangenen 10 Jahren hat sich der Umsatz von SONNENTOR fast verdreifacht. Schlüsselfaktoren für den Erfolg:...

  • 02.08.18
Lokales
Nach einer kurzen Testphase gibt es in Zwettl ab sofort ein tolles Bio-Mittagstisch-Angebot von Sonnentor.

Menü: Bio-Mittagstisch beim Hollerbusch startet

SPRÖGNITZ/ZWETTL (bs). Vergangene Woche startete die Testphase – ab sofort kann man im Bio-Lebensmittelmarkt "Unterm Hollerbusch" von Sonnentor in der Landstraße in Zwettl köstliche Mittagsmenüs vorbestellen. Nach einer kurzen einmaligen Online-Registrierung kann man die gewünschten Menüs auswählen – vom Fleischgericht über vegetarisch bis glutenfrei ist alles dabei – und vorbestellen. Zwischen 12 und 13 Uhr sind diese dann abholbereit oder können auch direkt vor Ort genossen werden. Nach...

  • 15.05.18
Wirtschaft
Riesen Spaß auf der Kistenrutsche.
5 Bilder

Das war das Bio-Bengelchen Frühlingsfest

Am 6. Mai, beim Bio-Bengelchen Frühlingsfest, begrüßte Sonnentor mit zahlreichen Gästen und einem bunten Programm die blühende Jahreszeit. SPRÖGNITZ. Genauso sonnig wie das Wetter, war auch die Stimmung bei Groß und Klein am kunterbunten Familienfest. Kein Wunder, denn ein abwechslungsreicher Tag mit viel Spiel, Spaß und Musik sorgte für ausgelassene Stimmung und Fröhlichkeit. Mit viel Neuem in den Frühling Gemeinsam mit den Gästen eröffnete das Sonnentor Team feierlich das neu gestaltete...

  • 09.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.