23.09.2014, 11:48 Uhr

Tag der offenen Tür in der Merkur Krems

Herbert Koppensteiner, Gerd Eder, Organisationsleiter Dan Balean, der designierte Landesleiter Manuel Plöbst, Vorstandsdirektor Andreas Stettner, Sabine Lebner, Bürgermeister Reinhard Resch, StadtratWolfgang Chaloupek und Stadtrat Erwin Krammer. (Foto: Foto: Merkur Versicherung AG)
KREMS. Die Merkur Versicherung präsentierte ihren Kundinnen und Kunden die kürzlich bezogenen Büroräumlichkeiten in der Ringstraße in Krems.
Die Merkur Versicherung lud am Mittwoch, dem 17. September 2014, zu einem Tag der offenen Tür in ihre Geschäftsstelle in Krems. Vorstandsdirektor Ing. Andreas Stettner, der designierte Landesleiter für Niederösterreich Manuel Plöbst und Organisationsleiter
Dan Balean begrüßten zahlreiche Gäste, darunter den Kremser Bürgermeister
Prim. Dr. Reinhard Resch, die Stadträte DI Dr. Wolfgang Chaloupek und Ing. Erwin Krammer, MAS sowie Regionaldirektor Walter Koinegg von der Niederösterreichischen Versicherung.
Dieser Tag der offenen Tür war die offizielle Eröffnung der neuen Kremser Geschäftsstelle der Merkur Versicherung. Ende vergangenen Jahres haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die renovierten Räumlichkeiten in der Ringstraße 18 bezogen. Davor hatte die Merkur ihr Büro in der Bahnzeile 2.
Das Merkur Team in Krems – Gerald Eder, Herbert Koppensteiner und Sabine Lebner – freut sich über den modernen Arbeitsplatz. „Die Merkur sorgt als DIE Gesundheits-Versicherung auch für ein positives dienstliches Umfeld. Nun vermitteln wir unseren Kundinnen und Kunden in überaus angenehmer Atmosphäre alle Vorteile, die 216 Jahre Erfahrung, Kompetenz und Know-how im Versicherungswesen mit sich bringen.“
In Niederösterreich ist die Merkur neben der Landesdirektion in St. Pölten mit vier Geschäftsstellen vertreten.

Merkur Versicherung AG

Ringstraße 18, 3501 Krems / Donau
Telefon 02732 / 833 01
Öffnungszeiten: Mo – Fr 8.30 – 12.30 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.