11.000 Euro bei Rotary Benefizkonzert gesammelt

Brixens Bürgermeister Ernst Huber bei den Grußworten.
3Bilder
  • Brixens Bürgermeister Ernst Huber bei den Grußworten.
  • Foto: Rotary Club Wörgl-Brixental
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

BEZIRK. Bereits zum zweiten Mal lud der Rotary Club Wörgl-Brixental zum Weihnachts-Benefiz-Konzert mit der Gruppe Rat Bat Blue in die Pfarrkirche in Brixen im Thale. Nach der gelungenen Premiere vom vergangenen Jahr war auch in diesem Jahr die Kirche bis zum letzten Platz gefüllt. Der erste Spendenscheck wurde auch gleich direkt an Bürgermeister Ernst Huber übergeben.

Die Präsidentin des Rotary Clubs Wörgl-Brixental, Frau Dr. Bernadette Müller, konnte sich bei ihrer Begrüßung bei allen Unterstützern des Konzertes bedanken, hier an vorderster Stelle bei der Hauptorganisatorin des Clubs Monika Gredler mit ihrem Team.
Sehr schöne Grußworte gab es dann auch von Herrn Pfarrer Michael Anrain und von Bürgermeister Ernst Huber.
Die Gruppe Rat Bat Blue verstand es wieder vom ersten Lied an die Zuhörer in der Kirche zu begeistern. Das Konzert bestand aus einer besonders gelungenen Mischung von sehr bekannten stimmungsvollen Liedern der letzten Jahrzehnte und den passenden Weihnachtsliedern. Die sehr berührenden und nachdenklichen Texte zwischen den Musiktiteln zauberten eine sehr harmonische Stimmung in die Kirche.

Die Einnahmen des Konzertes von über 11.000 Euro werden wieder sozialen Projekten im Brixental zur Verfügung gestellt. Der Rotary Club Wörgl Brixental bedankt sich bei allen Sponsoren und Besuchern des Konzertes und plant bereits für das nächste Weihnachtskonzert im Dezember 2016.

Autor:

Sebastian Noggler aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.