UPDATE
Beton-Mischer stürzte am Angerberg ab

Der Beton-Mischwagen kam von der Straße ab und überschlug sich am Angerberg.
2Bilder
  • Der Beton-Mischwagen kam von der Straße ab und überschlug sich am Angerberg.
  • Foto: ZOOM.Tirol
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Ein vollbeladener Beton-Mischwagen kam in Angerberg von der Straße zwischen Dorf und "Blick ins Inntal" ab und stürzte über die Böschung.

ANGERBERG. Das Fahrzeug dürfte sich beim Absturz überschlagen haben, der Fahrer habe sich anschließend selbst aus dem Wagen befreien können – laut Polizei blieb er unverletzt.
Die Feuerwehr Angerberg sowie Bergeunternehmen waren im Einsatz, eine Umleitung wurde eingerichtet.

Ein 27-jähriger Bosnier fuhr am 21. Mai gegen 12:45 Uhr mit einem vollbeladenen Betonmischer in Angerberg die schmale Gemeindestraße entlang, als ihm ein Pkw entgegen kam, so die Polizei. Der Lkw-Lenker wollte ausweichen und fuhr näher zum rechten Fahrbahnrand, geriet mit den Rädern über den Straßenrand hinaus und der Mischwagen stürzte rund zehn Meter über eine steile Böschung ab, wobei sich das Fahrzeug überschlug.

Der Beton-Mischwagen kam von der Straße ab und überschlug sich am Angerberg.
Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieb laut Polizei unverletzt.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen