Schützenkompanie Langkampfen wählte neu

Der neue Vorstand: Schriftführer Fritz Gruber, Obmann Gerhard Farthofer, Kassier Thomas Karrer, Hauptmann Paul Madreiter und Bataillonskommandant Hermann Egger.
2Bilder
  • Der neue Vorstand: Schriftführer Fritz Gruber, Obmann Gerhard Farthofer, Kassier Thomas Karrer, Hauptmann Paul Madreiter und Bataillonskommandant Hermann Egger.
  • Foto: Eberharter
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

LANGKAMPFEN (be). Vor neun Jahren wurde die Schützenkompanie in Langkampfen gegründet und bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend fand eine Neuwahl statt. Dabei wurde, bis auf Hauptmann Paul Madreiter, der gesamte Vorstand ausgetauscht.
Die Veränderung an der Spitze der Kompanie war gut vorbereitet, die Mitglieder des neuen Vorstandes wurden alle einstimmig gewählt. Gründungsobmann Stefan Feger hat nicht mehr kandidiert und wurde von Gerhard Farthofer abgelöst. Als Stellvertreter fungiert Manfred Farthofer. Neuer Kassier ist Thomas Karrer und Schriftführer ist Fritz Gruber. Feger wurde in Anerkennung seiner Verdienste um die Kompanie die Ehrenmitgliedschaft zugesprochen.
Bataillonskommandant Hermann Egger gratulierte den Schützen, die trotz dieses großen Wechsels einheitlich und harmonisch hinter ihrer Führungsriege stehen. Auch die Bevölkerung steht ganz offensichtlich hinter ihrer Kompanie, da es immer wieder freiwillige Spenden für den Verein gibt. Diese werden auch benötigt, denn verstärkt finden sich Jungschützen, die dem Verein beitreten wollen und entsprechend ausgestattet werden müssen. Die beiden Jungschützenbetreuer Thomas Eschlböck und Gerhard Farthofer freuen sich über die Erfolge ihrer Zöglinge bei diversen Schießwettbewerben. Bereits im vergangenen Jahr haben sie die Schüler der VS Ober- und Unterlangkampfen und eine Wörgler Gruppe in ihrem Vereinsraum empfangen und an mehreren Stationen erklärt, wie die Aufgaben eines Schützen aussehen. Heuer soll derartiges wieder stattfinden.
Ein Höhepunkt des Schützenjahres ist das Herz Jesu Fest am 25. Juli. An dem Tag gestalten die Schützen musikalisch die Heilige Messe und anschließend wird zum Frühschoppen geladen. „Heuer werden wir das etwas größer aufziehen, weil wir wieder Ausrüstungsgegenstände für unsere Jungschützen benötigen. Der Verein hat 68 aktive Mitglieder, neun Marketenderinnen und sechs Jungschützen.

Der neue Vorstand: Schriftführer Fritz Gruber, Obmann Gerhard Farthofer, Kassier Thomas Karrer, Hauptmann Paul Madreiter und Bataillonskommandant Hermann Egger.
Paul Madreiter, Gerhard Farthofer, Thomas Eschlböck (li.) und Hermann Egger (re) mit den Jungschützen der Speckbacher Kompanie Langkampfen.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen