Fahrer blieb unverletzt
Traktor stürzte mit Anhänger über Feldweg ab

Der 53-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt.
3Bilder
  • Der 53-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt.
  • Foto: ZOOM.Tirol
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

WÖRGL (red). Am 19. Oktober stürzte gegen 16:30 Uhr in Wörgl ein 53-Jähriger mit seinem Traktor samt Anhänger zum Beladen von Sträuchern auf einem abfallenden Feldweg oberhalb seines Wohnhauses ab. Laut Polizei kam der Traktor auf dem nassen und abschüssigen Feldweg ins Rutschen und kam auf dem Dach zu liegen. Der Mann konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Der Traktor musste anschließend durch die Feuerwehr mittels Seilwinde geborgen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen