Coole Stunts trotz Nebel und Schneegestöber

50Bilder
  • hochgeladen von G G

26 Freeskier und Snowboarder trotzten den widrigen Wetterbedingungen und zeigten akrobatische Sprünge und gewagte Stunts beim Sugarparks Slopestyle Contest in Alpbach.

Alpbach. Eine Schlechtwetterfront zwang die heimische Freeski- und Snowboard-Elite bereits im Jänner dazu, den Contest zu verschieben. Der zweite Anlauf am Ostersamstag bescherte den Sportlern erneut kein Wetterglück. Wolkenverhangen samt Schneegestöber zeigte sich das Wiederdersbergerhorn am 7. April von seiner winterlichen Seite. Die schlechte Sicht machte den Sprung über den 12 Meter Kicker zwar unmöglich, doch man beschloss den Contest in abgespeckter Form über die Bühne zu bringen. 26 Freeskier und Snowboarder zeigten dann auf der sechs Meter langen „Down Box“ ihre akrobatischen Sprünge und Stunts. Am besten gelang dies Simon Fliri, der auf Platz eins bei den Snowboardern sprang. Im Freeski holte sich Markus Möschl den ersten Rang. Bettina Wildauer setzte sich bei den Snowboarderinnen durch. Und bei den Rookies gewannen Simon Reitsamer (Snowboard) und Patrick Schuchter im Freeski. Diese Fahrer haben sich für das Halbfinale der „Sick Trick Tour 2013“ qualifiziert. Noch bis spät in die Nacht glühten bei der After Contest Party die Turntables im Joes Salettl. Echte Sportler kennen eben keine Schlechtwetterfront.

Wo: alpbach, Alpbach auf Karte anzeigen
Autor:

G G aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.