Auszeichnung
TVB Wilder Kaiser bekommt Europäisches Wandergütesiegel

Johannes Adelsberger (TVB-Obmann), Lukas Krösslhuber (GF TVB Wilder Kaiser) und Sieghard Preis (Vereinigung zur Qualitätssicherung für Wandern) (v.l.) freuen sich über die Verleihung.
11Bilder
  • Johannes Adelsberger (TVB-Obmann), Lukas Krösslhuber (GF TVB Wilder Kaiser) und Sieghard Preis (Vereinigung zur Qualitätssicherung für Wandern) (v.l.) freuen sich über die Verleihung.
  • Foto: Barbara Fluckinger
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Gemeinsam mit Kitzbühel ist die Region Wilder Kaiser die erste Region, die das Europäische Wandergütesiegel erhielt.

ELLMAU (bfl). Die Kulisse hätte nicht besser sein können. Am Fuße des Wilden Kaisers auf 1.080 Meter Höhe nahmen die Vertreter des Tourismusverbands (TVB) Wilder Kaiser am Mittwoch, den 11. September das Europäische Wandergütesiegel entgegen.
Freuen konnte man sich bei der Übergabe auf der Wochenbrunner Alm in Ellmau auch darüber, dass die Region gemeinsam mit Kitzbühel Tourismus damit die erste in ganz Österreich ist, die das Gütesiegel ihr Eigen nennen darf. Die Region geht damit einen Weg weiter, den sie als Vorreiter von Anfang an beschritt, denn der Wilde Kaiser war bereits vor elf Jahren die erste alpine Destination in Österreich, die das österreichische Wandergütesiegel tragen durfte. Bis dahin waren es in anderen Regionen lediglich einzelne Orte gewesen.

Vom Österreichischen zum Europäischen Siegel

Mittlerweile ist das Österreichische Wandergütesiegel eine Voraussetzung dafür, bei der Angebotsgruppe "Österreichische Wanderdörfer" dabei sein zu dürfen. 47 Regionen sind inzwischen in Österreich dabei, die sich auch diesen Qualitätsstandards unterworfen haben. Nachdem es auch in Südtirol und Bayern Interesse an dieser Zertifizierung gab, ging man bei der Schaffung des Europäischen Wandergütesiegels mit noch anspruchsvolleren Kriterien gleich einen Schritt weiter. In Österreich und den benachbarten Regionen gibt es mittlerweile sechs Dörfer, die dieses Gütesiegel tragen dürfen. Gemeinsam mit dem Nachbarn Kitzbühel Tourismus ist der TVB Wilder Kaiser jedoch die erste ganze Region, die diese Auszeichnung erhielt. Dafür musste man sich einer umfangreichen Prüfung durch die Vereinigung zur Qualitätssicherung für Wandern in Europa e.V. unterziehen. Die Vereinigung zur Qualitätssicherung für Wandern prüfte dabei nach strengen Kriterien, sagt Sieghard Preis, der auch die Auszeichnung in Ellmau überreichte. "Uns, als österreichische Wanderdörfer, ist es auch ein großes Anliegen, dass wir uns gegenüber den anderen Destinationen in Europa durchsetzen und auch zeigen, dass wir mit einem hohen Niveau unterwegs sind", so Ulrich Anders, Geschäftsführer von Österreichs Wanderdörfer.

Wegwarte im Einsatz

"Wir freuen uns über die Auszeichnung. Besonderen Fokus legen wir auf die Aspekte Information und Mobilität für die Wanderer", sagt Lukas Krösslhuber, Geschäftsführer des TVB Wilder Kaiser. Wandern ist mit Abstand die wichtigste Aktivität aller Gäste im Sommer. 82 Prozent aller Gäste in der Region geben an, dass sie wandern, wobei die Bandbreite hinsichtlich der Art und Dauer der Wanderungen sehr breit ist.
"Grundvoraussetzung für diese Auszeichnung ist ein top gepflegtes Wanderwegenetz", sagt TVB-Obmann Johannes Adelsberger. Bei der Orientierung können Wanderer in der Region auf eine lückenlose Beschilderung, viele Übersichtstafeln und neben der eigenen Wanderkarte nun auch auf ein neues Routen- und Tourenheft zählen. Im Hintergrund arbeiten dabei unzählige Helfer und Wegwarte, die das Wanderwegenetz rund um den Wilden Kaiser regelmäßig instand halten. Vor allem nach dem starken Winter mit ergiebigen Schneemengen, galt es für die Helfer Einsatz zu zeigen. Sie sanierten in über 5.000 Stunden die Wanderwege der Region und wurden für ihre Leistungen bei der Verleihung gemeinsam mit weiteren Partnern geehrt.

Autor:

Barbara Fluckinger aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.