25.11.2017, 14:31 Uhr

2. Nähtreff für Regenbogenkinder in Niederndorf...

Niederndorf bei Kufstein: Pfarrsaal | Auf über 15 Stationen wurden für Kinder die vor, während oder nach der Geburt von uns gehen Erinnerungsstücke und Kleidung gefertigt, damit sie warm und weich gebettet über die Regenbogenbrücke gehen können.
Auch für Frühchen wurden Kleidung, Inkubator-Decken und Dufttücher genäht, da diese von der Industrie in so kleinen Größen nicht hergestellt werden.
Diese liebevoll gefertigten Stücke werden dann an Krankenhäuser gespendet, wo sie betroffenen Eltern kostenlos zur Verfügung gestellt werden.
Die Initiatorin Claudia Speiser bedankt sich bei allen Teilnehmern und Materialspendern von Herzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.