02.11.2016, 12:39 Uhr

Mountainbiker (61) über Lenker gestürzt, schwer verletzt

Rettungsdienst und Notarzt versorgten den schwerverletzten 61-Jährigen. Er wurde später nach Innsbruck geflogen. (Foto: ZOOM.TIROL)
ERL. Am 30. Oktober gegen 11:55 Uhr versuchte ein 61-jähriger Deutscher sein Mountainbike auf einer Gemeindestraße wegen eines plötzlichen Schwindelgefühls in einer leichten Linkskurve per Vollbremsung zum Stehen zu bringen. Er stürzte in der Folge über den Lenker des Mountainbikes und schlug mit dem Kinn am Asphalt auf. Nach der Erstversorgung wurde der Mann mit schweren Kopfverletzungen ins BKH Kufstein verbracht und später mittels Hubschrauber in die Klinik Innsbruck verlegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.