15.03.2017, 23:29 Uhr

ATV Damen im Finale des Tiroler Volleyball-Cups

Die Damenmannschaft des ATV Kufstein Volleyball kann ihren Erfolg vom letzten Jahr wiederholen und steht auch 2017 im Tiroler Cup Finale.
Ein äußerst spannendes Spiel bot sich den Zuschauern im Halbfinale gegen den SV Igls: Die Kufsteinerinnen traten mit einer kompakten und starken Mannschaftsleistung gegen die teils Bundesliga-erfahrenen Spielerinnen auf und gewannen nach hartem Kampf mit 3:0 (25:23, 25:22, 26:24).
Kommenden Samstag wird der Finalspieltag erstmals in der Kufstein Arena ausgetragen, veranstaltet vom ATV Kufstein (Sektion Volleyball). Die kleinen Finali der Damen und Herren starten um 13:30 Uhr, anschließend spielen die Kufsteiner Damen um den Sieg im Tiroler Cup gegen den Favorit TI Cabied Sani um 15:00 Uhr. Den krönenden Abschluss bildet das Herrenfinale (Finalteams stehen noch nicht fest). Für das leibliche Wohl der Zuschauer wird bestens gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.