22.06.2017, 14:38 Uhr

Kindererholungsaktion vom Land Kärnten wird aufgestockt

Bei den Sommerwochen in Bibione ist Platz für 100 Kinder (Foto: pixabay)

308 Kärntner Kinder können im Sommer ihre Seelen baumeln lassen - Auch die Familienerholungsaktion wurde verdoppelt

Im Vorjahr haben 190 Kinder und 18 Familien von der Sommererholungsaktion des Landes Kärnten profitiert. Heuer sind es fast doppelt so viele. Insgesamt 309 Kindern und Jugendlichen werden tolle Sommerwochen in Bibione (100 Kinder), Heiligenblut, oder am Klippitztörl ermöglicht. Auch das Angebot für die Familienerholungsaktion wurde verdoppelt. Letztes Jahr konnten 18 Familien in Cap Wörth und in Heiligenblut eine Auszeit nehmen. "Heuer haben sich bereits 32 Familien angemeldet", so Prettner. Zielgruppe sind Familien und alleinerziehende Elternteile mit mindestens einem Kind.

Jetzt anmelden

Anmeldungen werden bei den zuständigen Abteilungen für Kinder- und Jugendhilfe in den Bezirken entgegengenommen. Der Turnus für Kinder in Bibione ist bereits ausgebucht. Für die Familienerholungswoche sind Anmeldungen noch für das Almresort Gerlitzen möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.