125 Jahr-Jubiläum der FF Kappl mit Bezirksnassleistungsbewerb gefeiert

Ladis holte sich den Bezirkssieg, Kappl II wurden Abschnittssieger und Niederndorf I durfte sich über den Tagessieg freuen.
106Bilder
  • Ladis holte sich den Bezirkssieg, Kappl II wurden Abschnittssieger und Niederndorf I durfte sich über den Tagessieg freuen.
  • hochgeladen von Dr. Johanna Tamerl

KAPPL (jota). Die Freiwillige Feuerwehr Kappl feiert heuer ihr 125-Jahr-Jubiläum. Gemeinsam mit der MK Kappl, die es seit 200 Jahren gibt, wurde ein Jubiläumsfest veranstaltet.
Die Feierlichkeiten waren Anlass für Kdt. Hannes Gander und Stv. Thomas Ladner den 34. Bezirksnassleistungsbewerb durchzuführen. 55 Gruppen aus Tirol und Vorarlberg nahmen teil. "Wir hätten uns über noch mehr teilnehmende Feuerwehren gefreut", so Kdt.Stv. Thomas Ladner, zeigte sich aber mit dem unfallfreien Ablauf sehr zufrieden.
Bei der Preisverteilung dankte Landtagsvizepräs. Toni Mattle den Einsatzkräften und lobte die große Bereitschaft für die Menschen zu arbeiten. "Ihr habt viel Erfahrung und durch die regelmäßigen Übungen darf sich die Bevölkerung sicher fühlen", so der Landtagsvizepräsident. Gleichzeitig wies er auf die große Bedeutung der Kameradschaft und die Freundschaften hin.
BKdt. Hermann Wolf, Bgm. Helmut Ladner sowie Landesbewerbsleiter-Stv. Ernst Kuen gratulierten den Siegern.
Beim KO-Bewerb traten die besten acht Gruppen des Bezirkes gegeneinander an. Ladis wurde vor Kappl II, Pettneu II und Kappl I Bezirkssieger. Den Tagessieg holte sich Niederndorf I und Abschnittssieger wurden Kappl II.
Die weiteren Ergebnisse:
Bezirk A (ohne Alterspunkte): 1. Kappl II, 2. Pettneu I, 3. Ladis, 4. Pettneu II, 5. Strengen II, 6. Piller
Bezirk B (mit Alterspunkten): 1. See, 2. Prutz, 4. Kappl I, 4. Strengen I
Gäste A (ohne Alterspunkte): 1. Niederndorf I, 2. Flaurling I, 3. Tumpen II, 4. Schlitters, 5. Aschau i. Z., 6. Oberhofen III
Gäste B (mit Alterspunkten): 1. Flaurling II, 2. Tarrenz I, 3. FW GAST Zwischenwasser, 4. FW GAST Großdorf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen