Bergwelten von Katja Duftner in Pettneu

Katja Duftner und Franz Fischler bei der Vernissage in Pettneu.
18Bilder
  • Katja Duftner und Franz Fischler bei der Vernissage in Pettneu.
  • hochgeladen von Dr. Johanna Tamerl

PETTNEU (jota). Die freischaffende Künstlerin Katja Duftner aus Alpbach stellt seit Freitag im Kunstraum in Pettneu ihre Werke aus. Dr. Franz Fischler hielt die Laudatio.
"Kultur ist, was wir miteinander haben", so eröffnete Oswald Perktold die jüngste Vernissage in Pettneu. Franz Fischler, Präsident des Europäischen Forums Alpbach, erzählte über den Werdegang der Tiroler Künstlerin. "Duftner hat verschiedene Stile, Motive, Techniken verwendet und so unterschiedlich sind auch ihre Schaffensperioden", betonte Fischler. "Sie sucht immer neue Herausforderungen, bildet Schnittstellen, wo Unterschiede aufeinander prallen!"
Duftner zählt zu den führenden Tiroler Künstlern und kann auf unzählige Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen verweisen.
Obmann Kurt Tschiderer freute sich über die gelungene Ausstellung. Umrahmt wurde die Vernissage von Harry Triendl und Gerhard Hacker. Unter den Gästen waren Bgm. Manfred Matt, Vbgm. Patrick Wolf, Kulturreferent Mag. Hartwig Röck, Künstlerkollege Gebi Schatz oder Walter Guggenberger.

Autor:

Dr. Johanna Tamerl aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.