Hineingelesen in -Echt? Jetzt!-

8Bilder

Der Schweizer Autor Stephan Sigg schreibt authentische Bücher. Spannend sind seine Texte, seine Sprache erreicht die jungen Menschen, auch visuell spricht er sie an. Kürzlich besuchte er die NMS Vorderes Stanzertal und stellte sein neuestes Buch -Echt? Jetzt! Mein Navy durch den Alltagsdschungel- vor. Er schreibt über Menschen und Alltagsthemen, was Jugendlichen gerade im Kopf herumschwirrt. Das Buch handelt von Entscheidungen. "Täglich fällt man ca.
20 000 Entscheidungen", so Sigg. Die meisten davon sind Routine. Viele Entscheidungen müssen gefällt werden. Es ist wichtig, sich darüber Gedanken zu machen. "Viele Menschen haben Angst, sich zu entscheiden." Sein Lese- und Bearbeitungsbuch soll auch zum Nachdenken anregen, Mut machen, sich den Entscheidungen zu stellen. Er sprach über Selfies, beantwortete Fragen der SchülerInnen und meinte: "Echt wird man nicht auf Knopfdruck, sondern man entwickelt sich im Laufe der Zeit. Echt ist jemand, der Ecken und Kanten hat. Jetzt echt sein." Sein Buch macht Mut, so zu sein, wie man ist. Seine Texte machen neugierig. "Schreiben soll etwas auslösen. Etwas Neues erfinden, schreiben, wie manches besser sein könnte, als es ist." Frau Marlene Ladner bedankte sich und meinte: "Es war die richtige Entscheidung, uns zu besuchen."  Mit viel Applaus wurde der beliebte Autor verabschiedet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen