"Schnapsmenü" ein voller Erfolg

Janos Zsolya, Thomas Leitner, Alfred Legenstein, Andreas Siess, Christian Wallgram und Elias Ronacher beim "Schnapsmenü".
  • Janos Zsolya, Thomas Leitner, Alfred Legenstein, Andreas Siess, Christian Wallgram und Elias Ronacher beim "Schnapsmenü".
  • Foto: Legenstein
  • hochgeladen von Dr. Johanna Tamerl

GRINS (jota). Es war keine Schnapsidee als Schnapsbrenner Alfred Legenstein vor fünf Jahren das "Schnapsmenü" ins Leben rief. Der Hintergedanke war, dass man mit Hochprozentigem hervorragend kochen kann und dass in Grins das Schnapsbrennen eine lange Tradition hat.
Initiator Alfred Legenstein fand Gleichgesinnte und so beteiligen sich die Schnapsbrenner Thomas Leitner, Bernhard Leitner und Andreas Siess. Im neu eröffneten Gasthof Maultasch wurde von Janos Zsolya und Christian Walgram ein harmonisch abgestimmtes mehrgängiges Menü kreiert.
Ob Apfel-Wacholder das Tomatengelee mit Büffelmozarella und Basilikum verfeinerte oder das Zitronensorbet mit Grinner Zwetschke abgeschmeckt wurde, Saibling auf Getreiderisotto mit Karottenbrand serviert wurde oder geeister Mandellikör das Dessert ergänzte, die über 80 Gäste waren begeistert.
"Die Idee freut nicht nur den Gaumen", so die Gäste an beiden Abenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen