Herbstfesttage in See

Die Herbstfesttage in See finden von 8. bis 22. September 2018 statt
5Bilder
  • Die Herbstfesttage in See finden von 8. bis 22. September 2018 statt
  • Foto: TVB Paznaun – Ischgl
  • hochgeladen von Othmar Kolp

SEE. Orange-rot gefärbte Blätter, goldene Herbstsonne im Kontrast zu ersten weißen Gipfeln und angenehme Temperaturen sind die perfekte Kulisse für die Herbstfesttage in See. Diese bescheren Gästen der kleinen Paznauer Gemeinde vom 8. bis 22. September 2018 zwei unvergessliche Wanderwochen mit spannenden Entdeckungen. Auf dem Eventprogramm: wanderbares Kräuterwissen, Schmugglertouren, Almkochkurse, kulinarische Runden, traditionsreiche Heimatabende sowie kostenlos geführte Touren zu den schönsten Plätzen rund um See. Fünf Übernachtungen kosten ab 153 Euro pro Person inklusive Frühstück. Die geführten Wanderungen sind mit der „Silvretta Card all inclusive“ kostenlos. Alle Infos zum Programm und Buchung: www.see.at.

Wandergenuss à la carte

Das abwechslungsreiche Wander- und Genussprogramm der Herbstfesttage lässt bei Gästen in See zwei Wochen lang keine Wünsche offen. Geübte Wanderer werden am 11. September auf der sechsstündigen Gipfeltour zum 2.936 Meter hohen Rotpleiskopf fündig und für ihre Anstrengungen mit spektakulären Ausblicken auf die Blankaseen, das Urgtal, die Ascherhütte oder auch auf die Silvretta Verwallgruppe belohnt. Wer den Nervenkitzel sucht, darf sich am 10. und 16. September die Schmugglertour ins Schweizer Samnaun über 70 Meter hohen Hängebrücken und am 21. September die Ausflugsfahrt zur Seefelder Geisterklamm mit ihrem grenzenlosen Erlebnissteig nicht entgehen lassen. Die Wanderung auf die alte Diasalm am 18. September wird dagegen buchstäblich zur Genusswanderung, denn oben angekommen heißt es für die Teilnehmer Kappler Spezialitäten wie „Kaskiachla“ zubereiten und natürlich auch verkosten. Wer Wissen über die Kraft der Bergpflanzen sammeln und eigenes Bergkräutersalz herstellen will, nimmt am 19. September an der Kräuterwanderung auf der Medrigalm teil. Noch mehr kulinarische Eindrücke versprechen die kulinarische Runde durch See, bei der sich die Teilnehmer am 20. September von Hotel zu Hotel Aperitif, Vorspeise, Zwischengang, Hauptspeise und Nachspeise erwandern, und die Genussroute durch See. Hier begeben sich die Gäste am 12. September auf Zeitreise und verkosten in den Hotels entlang der Route typische Gerichte des alten Tyrols.
Veranstaltungs-Highlights: Das Almabtriebs-Fest mit viel Musik und kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region am 16. September sowie der Konzert-Abend mit Marc Pircher am 13. September.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.