Kinderbuch aus Fiss
Sabine Geiger kreierte „Leo und die Zauberstiefel“

Sabine Geiger aus Fiss hat das Kinderbuch "Leo und die Zauberstiefel" geschrieben.
2Bilder
  • Sabine Geiger aus Fiss hat das Kinderbuch "Leo und die Zauberstiefel" geschrieben.
  • Foto: Sabine Geiger
  • hochgeladen von Carolin Siegele

FISS (sica). Das Kinderbuch "Leo und die Zauberstiefel" geht es um ein ganz besonderes Paar Stiefel und die kleine Leopoldine, die aufgrund ihrer nicht gerade gewachsenen Beine die meiste Zeit im Rollstuhl verbringt. Die Autorin Sabine Geiger aus Fiss gibt einen Einblick, wie ein Kinderbuch entsteht.

Fasziniert von Kinderbüchern

Sabine Geiger aus Fiss hat kürzlich ein neues Kinderbuch veröffentlich: "Leo und die Zauberstiefel". "Ich selber lese sehr gerne Kinderbücher bzw. halte sie gerne in der Hand. Unsere Kinder sind zwar schon zu alt für Kindergeschichten, ich selber bin aber nach wir vor fasziniert davon.", so die Autorin. Für das Schreiben von Kinderbüchern sagt sie, dass man sich die Phantasie bewahren muss, die Welt durch Kinderaugen zu sehen - Dann ergeben sich die Themen ganz von selbst.

"Der größte Lohn für eine Kinderbuchautorin sind große Kinderaugen, die von der Geschichte fasziniert sind. Dann hat man alles richtig gemacht.",

ist sich Sabine Geiger sicher.

Von der Idee bis zum fertigen Buch

Doch wie entsteht so ein Kinderbuch eigentlich? "Das Schreiben der Geschichte selbst geht bei mir relativ schnell, allerdings habe ich die Grundidee teilweise mehrere Monate vorher schon im Kopf. Am Nervenaufreibendsten für mich ist die Wartezeit, bis das Buch alle Stationen von Lektorat, Graphik, wieder Lektorat, Druck, Buchbinderei, etc. durchlaufen hat – da bin ich eher ungeduldig.", so Sabine zum Prozess.

"Aber das Gefühl, das fertige, eigene Kinderbuch dann schlussendlich in Händen zu halten ist unbeschreiblich. Und der Geruch von frisch gedruckten Büchern ist einfach sensationell."

Sabine Geiger aus Fiss hat das Kinderbuch "Leo und die Zauberstiefel" geschrieben.
  • Sabine Geiger aus Fiss hat das Kinderbuch "Leo und die Zauberstiefel" geschrieben.
  • Foto: Sabine Geiger
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Nicht das erste Kinderbuch

Bereits im Jahr 2016 hat Sabine Geiger ein Kinderbuch veröffentlicht. Es trägt den Titel „Kindergeschichten aus Fiss“ und beinhaltet sieben abgeschlossene Kurzgeschichten, die alle in oder rund um Fiss spielen. Da es sehr ortsspezifisch ist, hat die Autorin es im Eigenverlag veröffentlicht. Für „Leo und die Zauberstiefel“ konnte sie aber eine tolle Zusammenarbeit mit dem kleinen, Oberösterreichischen Herramhof-Verlag gewinnen. Weitere Kinderbücher sind derzeit nicht geplant, weitere Geschichten schwirren der Autorin aber bereits im Kopf herum.

"Leo und die Zauberstiefel" von Sabine Geiger
  • "Leo und die Zauberstiefel" von Sabine Geiger
  • Foto: Sabine Geiger/Marianne Glössl
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Zum Inhalt

Leopoldine - Leo genannt - kann nicht gut laufen, da die Knochen in ihren Beinen nicht gerade gewachsen sind. Sie verbringt die meiste Zeit zu Hause in ihrem Rollstuhl. Am liebsten liest sie Bücher über ferne Länder. An ihrem Geburtstag bekommt Leo von ihrem Opa Luis ein paar viel zu große Winterstiefel geschenkt - und das mitten im Sommer. Leo ist sehr enttäuscht und wütend. Was hat sich Opa bloß dabei gedacht? Doch schon bald findet Leo heraus, dass es ganz besondere Stiefel sind und vielleicht geht ihr größter Wunsch doch in Erfüllung.

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Sabine Geiger aus Fiss hat das Kinderbuch "Leo und die Zauberstiefel" geschrieben.
"Leo und die Zauberstiefel" von Sabine Geiger
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen