Kinderbuchautorin

Beiträge zum Thema Kinderbuchautorin

Lokales
"Ich bin ich. Und ich bin glücklich": die kreative Jenny Oberlojer schreibt und zeichnet sie sich mit ihrem ersten Buch in die Herzen der Menschen.

Powerfrau Jenny Oberlojer
Es braucht nicht viel, um glücklich zu sein

Wenn gute Laune ansteckend wirkt und Kreativität keine Grenzen kennt. STEINFELD. Mit ihrem ersten Buch gewährt Jennifer "Jenny" Oberlojer (37) Einblicke in die Welt des jungen Mädchens Bibi, das wie sie selbst von Kindesbeinen an im Rollstuhl sitzt und dabei Allerlei erlebt. Der Titel "Ich bin ich" steht außerdem für das persönliche Lebensmotto der quirligen jungen Frau. Im Drautal verwurzeltJenny Oberlojer lebt mit ihren Eltern in Steinfeld, wo sie auch fest im Vereinsleben des Drautales...

  • 09.10.19
Lokales
Schreibende Architektin: Kristin Loras
3 Bilder

Kristin Loras
Architektin als erfolgreiche Kinderbuchautorin

Kristin Loras hat nicht nur Geschichten zu erzählen – es gibt auch eine Geschichte über Kristin Loras zu erzählen OLLERSDORF. Die in Pinkafeld aufgewachsene und heute in Ollersdorf lebende Kristin Loras betreibt beruflich ein Architekturbüro in Wien. Die Mutter zweier Söhne hat aber nicht nur unter anderem den Hauptplatz in Stegersbach und das Rathaus in Lockenhaus entworfen – sie entwirft seit 2011 auch Geschichten für Kinder und Jugendliche: "Der Spagat zwischen Familie, Beruf und dem...

  • 20.09.19
Lokales
Roswitha Wurms neues Kinderbuch "Ferien am Bauernhof" ist Unterhaltung, Praxiswissen, Spaß und Spiel in einem.
2 Bilder

Autorin Roswitha Wurm
Für Kids: Lesen und Lernen als Abenteuer

Die Währinger Kinderbuchautorin Roswitha Wurm hat ihr neues Buch "Ferien am Bauernhof" veröffentlicht. WÄHRING. "Lernen soll und darf Spaß machen – nur so lernt man nachhaltig." Davon ist Roswitha Wurm, erfolgreiche Kinderbuchautorin und seit über 20 Jahren als Förderpädagogin im Lese- und Rechtschreibtraining tätig, überzeugt. Sie hält auch interaktive Lesungen an Schulen und lernt dort die Bedürfnisse, Wünsche und Interessen ihrer Leser kennen. "Für Kinder zu schreiben ist für mich die...

  • 15.07.19
Lokales
Karin Kronreif hat das Kinderbuch "Der weiße Elf" geschrieben.
2 Bilder

"Der weiße Elf"
Kinderliteratur mit Mehrwert

Die Floridsdorferin Karin Kronreif hat mit "Der weiße Elf" ihr zweites Werk für Kinder veröffentlicht. FLORIDSDORF. Luise und ihre kleine Ratte sind ein Herz und eine Seele. Als ihr liebgewonnenes Haustier stirbt, bricht für das Mädchen eine Welt zusammen. Ob es stimmt, dass geliebte verstorbene Tiere über die Regenbogenstraße in den Tierhimmel gelangen? Um der Frage nachzugehen und ihre Lebensfreude wieder zu finden, reist Luise mit einem weißen Elfen ins Land der Freude. „Der weiße...

  • 11.12.18
  •  1
Leute
Weckte Begeisterung: Kinderbuchautorin Irina Weingartner las in der Volksschule Lafnitz aus ihrem aktuellen Buch "Der kleine Stern Marlou und seine Freunde".

Steirischer Vorlesetag
Vorlesetag mit dem kleinen Stern Marlou und seinen Freunden

LAFNITZ. "Kleiner Stern" von Irina Weingartner schärfte Volksschülern in der VS Lafnitz das Bewusstsein im Umgang mit der Natur und Umwelt. Unter dem Motto „Wir feiern die Fantasie“ fand dieses Jahr der große Vorlesetag mit Kinderbuchautorin Irina Weingartner in der Volksschule Lafnitz statt. Am Vorleseprogramm stand ihr neues Kinderbuch „Der kleine Stern Marlou und seine Freunde“. In 17 Kurzgeschichten werden darin Lebensmittelverschwendung, Plastikmüll, Luftverschmutzung, artgerechte...

  • 23.11.18
Lokales
Josef Hacker und Martina Himmelbauer mit dem Idiputz.
2 Bilder

Tullner veröffentlichen Kinderbuch
Gestatten, das ist "Idiputz das Nebelgespenst"

TULLN. Schon als Kind hat sie immer gezeichnet, ihr Wunsch, ein Kinderbuch zu verfassen sollte nun endlich in Erfüllung gehen. Doch der Inhalt, also die Story fehlte. Und genau das hat Josef Hacker gehört, als sich Martina Himmelbauer in der Kunstwerktstatt nach einer Theaterprobe mit ihrer Freundin unterhalten hat. Er hatte die Geschichte – und zwar schon seit 24 Jahren – in seiner Schreibtischlade. Spontan hat er Himmelbauer gesagt: "Die G'schicht hab ich". Und der Anfang war getan. Als...

  • 19.11.18
Leute
Doris Pascuttini mit ihren beiden Kinderbüchern.

Die Abenteuer der "Zauberpfote"

Die gebürtige Steirerin Doris Pascuttini hat unter dem Pseudonym "Juli Sapotnik" zwei Kinderbücher veröffentlicht. Vor einigen Jahren hat Doris Pascuttini mit ihrem Gatten Gernot aus beruflichen Gründen Leoben in Richtung Niederösterreich verlassen. Ihrer Leidenschaft für das Schreiben folgend hat die gebürtige Steirerin unter dem Künstlernamen Juli Sapotnik zwei Kinderbücher veröffentlicht: "Zauberpfote und die Reise zum Mond" sowie "Zauberpfote bei den Piraten". Inspiriert von ihrem...

  • 31.08.18
  •  1
Lokales
Kinderbuchautorin Silvia Konstantinou
4 Bilder

Kinderbuchautorin Silvia Konstantinou zu Gast im Büchertraum in Bad Tatzmannsdorf

Sandra Gyaky und Beatrix Bojarra laden regelmässig Autoren für Lesungen in ihre kleine und feine Buchhandlung "Büchertraum" in Bad Tatzmannsdorf.  Am Freitag war Kinderbuchautorin Silvia Konstantinou zu Gast und begeisterte Kinder von 5 bis 10 Jahren mit ihrem neuen Buch "TOMS TOTAL VERKEHRTE WELT".  Wo: Bu00fcchertraum-Rathaus, Joseph Haydn-Platz 1, 7431 Bad Tatzmannsdorf auf Karte anzeigen

  • 09.09.17
  •  1
Lokales

Ein besonderer Besuch in der Stadtbücherei Hallein

Elise ist eine ängstliche, menschenscheue Frau. Sogar vor Bäumen fürchtet sie sich. Als eines Tages ein Papierflieger durch ihr Zimmerfenster segelt, ändert sich Elises Leben auf wundersame Weise. Antje Damm, die bekannte Kinderbuchautorin, stellte ihr Buch „Der Besuch“ in der Stadtbücherei Hallein vor. Sie hat für dieses Buch eine besondere Technik verwendet: Sie baut Räume aus Kartonelementen nach, stellt ausgeschnittene Figuren hinein, koloriert und beleuchtet die Szenerien...

  • 23.05.17
Leute

Orphelia , eine zauberhafte Hexe

Orphelia ist eine Hexe , die irgendwo mitten im Wald lebt. Doch es wird nicht langweilig , den alles rund um Orphelia hat ein Eigenleben. Ob es das Haus , der Hexenhut oder der Hexenbesen ist , es passieren immer die verrücktesten Sachen. Und zusammen erleben sie 7 Kurzgeschichten. Das Büchlein ist für jung und junggebliebene . 36 Seiten zum schmunzeln gibt es um 7,99 € bei Amazon oder auch über die Autorin Bine Weinberger Auch als EBook um 0,99 € in allen Shops erhältlich

  • 10.05.17
Lokales
Die Wabelsdorfer Volksschüler mit ihren Lehrern und Autorin Daniela Kristof (hockend, mitte)

Lesung zum Welttag des Kinderbuches

ST. KANZIAN, WABELSDORF. Am 2. April fand der Welttag des Kinderbuches statt. Dazu las die Kinderbuchautorin Daniela Kristof aus St. Kanzian für die Wabelsdorfer Volksschüler aus ihrem Erstlingswerk "Du bist mein Gegenstück!" vor. "Die illustrierte Geschichte für Drei- bis Sechsjährige eignet sich sehr gut als Vorlesebuch, um Kindern zu zeigen, dass jeder liebenswert und wertvoll ist", so Kristof über ihr Buch.

  • 09.04.17
Freizeit
7 Bilder

Philosophieren mit Kindern

Kinder fragen viel und philosophieren gerne. Sie lieben es, Forschungsreisen in ihre eigene Gedankenwelt zu unternehmen, insbesondere dann, wenn die kleine Eule Denkmalnach sie dorthin begleitet. Ihre Geschichten und Gedankenspiele führen sie immer tiefer und tiefer in den Eulenwald, hin zu weiteren Fragen, die Kinder gerne durch Nachdenken ergründen wollen. Von der Trilogie bereits erschienen Band 1 „Die kleine Eule Denkmalnach im Eulenwald“ Band 2 „Die kluge Eule Denkmalnach in der...

  • 12.12.16
Lokales
Kinderbuchautorin Brigitte Weninger besuchte die Büchereien in Radstadt, Altenmarkt und Flachau.
2 Bilder

Kinderbuchautorin Weninger war im Pongau zu Gast

PONGAU (aho). Die Kinderbuchautorin Brigitte Weninger beehrte im Rahmen von Österreich liest" die Büchereien in Radstadt, Altenmarkt und Flachau mit ihrem Besuch. Weninger ist Autorin von mehr 60 Kinderbüchern, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Mit dem Hasen Pauli und seinen Erlebnissen gab sie eine Familienlesung in der Bibliothek Altenmarkt. In Radstadt erlebte eine Kindergartengruppe Geschichten von Pauli. Die Kinder der Volksschule Reitdorf kamen in den Genuss einer Lesung in der...

  • 19.10.16
Leute
"Ich hätte nie gedacht, dass ich gewinnen könnte!" gibt Christine Auer, Siegerin beim DIXI-Kinderliteraturpreis 2015 zu - umso größer war die Freude über den Sieg
2 Bilder

Neue Kinderbuchautorin aus Währing: Von der Juristerei zur Literatur

Die Währingerin Christine Auer veröffentlicht ihr erstes Jugendbuch WÄHRING. "Begonnen hat die Sache mit dem Schreiben eigentlich schon in der Volksschule. Ich habe immer geschrieben, aber nur für mich", erinnert sich Christine Auer an die Anfänge als Autorin. Viele Geschichten sind so im Laufe der Jahre in der Lade gelandet und warten nur darauf, wiederentdeckt zu werden. "Außer der Gutenachtgeschichten, die ich für meine beiden Kinder erfunden habe. Meine siebenjährige Tochter und mein...

  • 03.08.16
Lokales
Die Kinder lauschten interessiert der spannenden Geschichte von Autorin Heike Salzwimmer.

Eichhörnchenbrüder begeisterten die Nestelbacher Volksschüler

Einen spannenden Schulvormittag, bei dem das Lesen und Zuhören im Vordergrund stand, erlebten die Schüler der Volksschule Nestelbach in der Marktgemeinde Ilz. Die heimische Kinderbuchautorin Heike Salzwimmer besuchte die Schule und ließ dabei den wissbegierigen Kindern eine Leseprobe aus ihrem Erstlingswerk "Wipfelhüpfel und Springi auf Abwegen" zuteil werden. Die Geschichte über zwei Eichhörnchenbrüder, die sich verlaufen hatten und ihre Abenteuer bis sie doch nach Hause fanden, begeisterten...

  • 06.05.16
Leute
2 Bilder

„Ich bin ein Herzkind“ - neues Kinderbuch von Bettina Reiter

„Familie ist überall dort, wo Liebe zuhause ist“ – so lautet das Credo der Kirchdorfer Autorin Bettina Reiter, die kürzlich ihr neues Kinderbuch „Ich bin ein Herzkind“ präsentierte. Selbst Adoptiv- und Pflegemutter, hat sie diese Geschichte vor einigen Jahren für ihre Kinder geschrieben. Als einen von mehreren Wegen, um gemeinsam mit ihnen zu ihrer Vergangenheit aufzubrechen. „Die Suche nach den eigenen Wurzeln ist ein sehr sensibles Thema für unsere Kinder und es ist wichtig, offen damit...

  • 04.05.16
Lokales
Interessiert lauschten die Schüler der Geschichte, die Kinderbuchautorin Veronique Weiss ihnen vorlas

Buchstaben in der Buchhandlung zum Anfassen

In der Buchhandlung Breschan stand einen Vormittag lag das geschriebene Wort im Mittelpunkt. FELDKIRCHEN (fri). Einen Vormittag lang verbrachte die Kinderbuchautorin Veronique Weiss in der Buchhandlung Breschan in Feldkirchen. Ziel war es den Mädchen und Buben das Lesen näherzubringen und zu zeigen wieviel Spaß Bücher machen können. Innovativer Beitrag "Wir sehen es als unseren Beitrag Schülern das Lesen schmackhaft zu machen", schildert Buchhändler Heinz Breschan seine Beweggründe für die...

  • 22.04.16
Freizeit
2 Bilder

Lehrerin aus Leidenschaft - Marina Priglinger

Marina Priglinger, geboren 1948 in Enns. Ich war neben meiner Tätigkeit als Volksschullehrerin schon immer als Kinderbuchautorin tätig. Zeichnen, Malen und Komponieren von Kinderliedern, sowie das Schreiben (Märchen, Geschichten, Reime, Mini-Musicals, Sketches, Gedichte und Theaterstücke für Kinder) sind meine Lieblingsbeschäftigungen. Unter anderem sind bei Veritas meine märchenhaften Sachbücher mit eigenen Illustrationen erschienen. Ich konnte mich auch als Mitautorin bei Schulbüchern...

  • 19.01.16
Lokales
3 Bilder

Autorinnen-Lesung in der VS Laubegg

Die Volksschule Laubegg hat es sich in diesem Schuljahr zum Schwerpunkt gemacht, „Lesen sichtbar zu machen“. Das bedeutet, dass sich die Kinder intensiv mit Büchern, Lesetexten unterschiedlicher Gattungen, interaktiven Lesespielen, und der Internetplattform „Antolin“ auseinandersetzen. Verschiedenste Methoden, um die Freude der Kinder am Lesen zu wecken – beziehungsweise aufrecht zu erhalten – kommen im Schulalltag zum Einsatz. Unterschiedliche Angebote sollen die Kinder dazu motivieren (wieder...

  • 30.11.15
  •  1
Lokales
Ursula Meiser-Meindl hält stolz ihre zwei Kinderbücher "Blumenkinder in der Wiese" und "Blätterwichtel in der Natur" in der Hand.

"Ich wollte das alte Wissen über Pflanzen an Kinder weitergeben"

Ursula Meiser-Meindl hat bereits zwei Kinderbücher aus der Reihe "Iss mich Pflanzen" veröffentlicht. Darin vermittelt sie Kindern Wissenswertes über die Natur. LINZ (ka). "Die Idee ein Buch über essbare Pflanzen für Kinder zu schreiben, hatte ich schon als meine heute 17-jährige Tochter Anna noch ein Kind war. Ich habe ihr oft die Blumengedichte von Ida Bohatta vorgelesen und war der Meinung, dass es davon noch mehr geben sollte", erinnert sich Ursula Meiser-Meindl. Nach der Karenz kehrte die...

  • 05.08.15
Lokales
Käthe Recheis - Lesung am 25. November 1994 bei der QULTURSzene Hörsching
16 Bilder

Käthe Recheis ist am Freitag, 29. Mai 2015 gestorben

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Käthe Recheis ist am Freitag, 29. Mai 2015 in Linz gestorben. Sie wurde 87 Jahre alt. Die aus Engelhartszell im Bezirk Schärding stammende Künstlerin, die in Hörsching und Wien lebte, wurde für ihr literarisches Werk mehrfach ausgezeichnet und engagierte sich zudem für indigene Völker. Ihre 60 Bücher wurden in über 20 Sprachen übersetzt, viele davon widmen sich dem Schicksal der Indianer. Ihr märchenhaft-mythisches Erzählen hat sie immer auch mit politischen...

  • 01.06.15
Leute

Kinderbuch-Neuerscheinung

Kinderbuch-Neuerscheinung " Der magische Baum" Am 1. Oktober erschien das zweite Buch der Kinderbuchautorin Helga Wolf. Sie entführt ihre kleinen (und großen) Leser in einen Zauberwald in dem ein großer ,magischer Baum steht. Eines Tages verschwindet eine kleine Fee beim magischen Baum. Die keine Hexe Mirella versucht sie zu finden und begibt sich damit in die Welt unter dem Baum. Viele Gefahren lauern in der " Unterwelt" Wird es der Hexe Mirella gelingen die Fee zu befreien...? Das Buch...

  • 09.10.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.