Sängerbund Landeck blickte auf erfolgreiches Jahr zurück

Obm. Karl Gitterle, GR Peter Vöhl, Thomas Schnegg, Elfi Geschwendtner, Maria Raich, Sieglinde Jordan, Elisabeth Mathies, Christine Wittenbauer und Marianne Weilharter (TSB).
16Bilder
  • Obm. Karl Gitterle, GR Peter Vöhl, Thomas Schnegg, Elfi Geschwendtner, Maria Raich, Sieglinde Jordan, Elisabeth Mathies, Christine Wittenbauer und Marianne Weilharter (TSB).
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK (otko). Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft Sängerbund Landeck im Hotel Sonne standen neben den Berichten der Ausschussmitglieder auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Obmann Karl Gitterle und sein Ausschuss wurden einstimmig wiedergewählt.
Das Sängerjahr 2012 ließ Obmann Gitterle in seinem Bericht Revue passieren: "Derzeit umfasst die Chorgemeinschaft Sängerbund Landeck 27 Sängerinnen, zwölf Sänger und eine Chorleiterin." Insgesamt 33 Vollproben und zwei Zusatzproben wurden im vergangenen Vereinsjahr abgehalten. Der Chor umrahmte und gestaltete wiederum viele Messen und kirchliche Feste und veranstaltete einige Konzerte. So wurde unter anderem zum alljährlichen Frühjahrskonzert und zum traditionellen Adventsingen geladen. "Der Dank gilt allen SängerInnen für die fleißige Probenarbeit sowie den Sponsoren", so Gitterle.
Christa Czerny vollende heuer bereits das vierte Jahr als Chorleiterin. "Ich habe mich hier sofort wohl gefühlt und das Singen ist stark gemeinschaftsfördernd", betonte Czerny. Drei Neu- bzw. WiedereinstigerInnen wurden in den Chor aufgenommen. In neuen Vereinsjahr stehen wieder zahlreiche Konzerte an, wie die Teilnahme am Götzener Musiksommer oder die Umrahmung eines Gottedsdienstes auf der Kronburg.
Obmann Gitterle durfte auch einige Ehrengäste, wie die stellvertretende Obfrau des Tiroler Sängerbundes Marianne Weilhartner, GR Peter Vöhl und Chorehrenzeichenträger Alwin Chemelli begrüßen. "Ich danke euch im Namen der Stadt Landeck für die Arbeit an der Gemeinschaft", so GR Peter Vöhl.
Für ihre langjährigen Mitgliedschaften – es zählen die Sängerjahre, egal in welchem Verein – wurden Elfi Geschwendtner (20 Jahre), Elisabeth Mathies (27 Jahre), Thomas Schnegg (27 Jahre), Sieglinde Jordan (30 Jahre), Maria Raich (30 Jahre und Christine Wittenbauer (42 Jahre) vom Tiroler Sängerbund geehrt. Christine Wittenbacher bekam zudem eine interne Ehrung der Chrogemeinschaft Sängerbund Landeck für ihre 10-jährige Mitgliedschaft.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen