Rodel-Duo wieder erfolgreich
Achenrainers mitten in der Weltelite

Das Rieder Cousin-Duo war beim ersten gemeinsamen Weltcup-Antritt erfolgreich.
  • Das Rieder Cousin-Duo war beim ersten gemeinsamen Weltcup-Antritt erfolgreich.
  • Foto: Miriam Jennewein
  • hochgeladen von Carolin Siegele

RIED i.O./PASSEIERTAL. Die Rieder Cousins Fabian und Simon Achenrainer legten wieder einen starken Auftritt beim Doppel-Weltcup im Passeiertal hin.

Erster gemeinsamer Antritt im Weltcup

Großartiger Auftritt des blutjungen Rodel-Duos Fabian und Simon Achenrainer aus Ried im Oberinnntal beim Doppel-Weltcup der Naturbahnrodler im Passeiertal. Beim ersten gemeinsamen Antreten im Weltcup der Erwachsenen rodelten der 19- und der 16-Jährige auf Anhieb auf Rang fünf und damit mitten hinein in die Weltelite. Dabei ließen die Cousins unter anderem die beiden Russen Stanislav Kovshik und Ilia Tarasov hinter sich, die im Weltcup am Treppchen schon ganz oben gestanden waren.
Dementsprechend begeistert war auch Nationaltrainer Gerald Kammerlander: „Die beiden haben das total abgebrüht und einfach sensationell gemacht. Inklusive der Trainingsläufe eine bärenstarke Leistung! Dabei hatten sie im zweiten Lauf sogar noch einen kleinen Fehler drinnen. Aber sie sind insgesamt das gefahren, was sie in ihren jungen Jahren schon können.“
Regelmäßig im Erwachsenen-Weltcup zum Einsatz kommen werden die Achenrainers aber noch nicht. „Wir wollen sie nicht verheizen, sondern Schritt für Schritt gehen. Findet zeitgleich ein Junioren-Weltcup statt, wird Simon dort fahren. Ihre Zeit kommt noch“, sagt Kammerlander.

Der Sieg im Passeiertal ging am Freitag an das italienische Parade-Doppel Patrick Pigneter/Florian Clara, das vor den russischen Duos Pavel Porschnev/Ivan Lazarev und Aleksandr Egorov/Peter Popov erfolgreich blieb.
Die nächste Bewährungsprobe für Achenrainer/Achenrainer gibt’s am Samstag in einem Verfolgerbewerb.

Weltcup der Naturbahnrodler, Doppelsitzer, Passeiertal:

1. Pigneter/Clara (Ita) 1:54.33
2. Porshnev/Lazarev (Rus) +1,26
3. Egorov/Popov (Rus) +1,61
4. Lambacher/Lambacher (Ita) +1,77
5. Achenrainer/Achenrainer (Ö) +2,36.

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen