23.09.2016, 14:24 Uhr

Heimatbühne Pians präsentiert "Föhn"

Wann? 14.10.2016

Wo? Gemeindesaal Pians, 6551 Pians AT
(Foto: Heimatbühne Pians)
Pians: Gemeindesaal Pians | PIANS. Die Heimatbühne Pians lädt zur Premiere des neuen Stücks "Föhn" – ein Drama in vier Akten von Julius Pohl – am 14. Oktober 2016.

Inhalt

Thres Sturmaneck war als junge Magd die große Liebe des reichen Bauernsohns Franz Emberger. Aus einer Heirat konnte nichts werden, aber da ein Kind, das Jackele, die Folge dieser Verbindung war, gaben sich beide ein Versprechen. Thres würde nie die Vaterschaft verraten und Franz würde Thres in schweren Zeiten beistehen.
Das Schicksal will, dass Jackele geistig behindert ist. Dies führt immer wieder zu Konflikten im Dorf, passt doch ein „blödes“, noch dazu uneheliches Kind nicht in eine ehrbare Dorfgemeinschaft. Vor allem, dass Thres sich beharrlich weigert, den Namen des Vaters preis zu geben, schürt die Wut der Dörfler immer mehr. Man will die beiden unter allen Umständen aus dem Dorf vertreiben. Besonders der Großbauer Dummler findet immer neue Gründe, um gegen die Sturmaneckin zu hetzen, will er doch unbedingt den Grund, auf dem die Fuchshütte steht.

Termine

Freitag, 14. Oktober – PREMIERE
Samstag, 22. Oktober 2016
Sonntag, 23. Oktober 2016
Samstag, 29. Oktober 2016
Sonntag, 30. Oktober 2016
Freitag, 04. November 2016
Sonntag, 06. November 2016
Sonntag, 13. November 2016
Beginn jeweils um 20:15 Uhr.

Tickets

Kartenvorverkauf unter der Telefonnummer 0677/620 717 59.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.