22.03.2017, 16:15 Uhr

Heimatbühne Schönwies lud zur Premiere von "Altweiberfrühling"

Das Premieren-Publikum zeigte sich begeistert vom Stück "Altweiberfrühling" der Heimatbühne Schönwies. (Foto: Gerhard Tilg, null0815.at)
SCHÖNWIES. Die Heimtbühne Schönwies feierte kürzlich Premiere mit ihrem neuen Stück "Altweiberfrühling", eine Komödie von Stefan Vogel nach dem Drehbuch des Films "Die Herbstzeitlosen" von Sabine Pochhammer und Bettina Oberli.
Das Publikum im Gemeindesaal Schönwies zeigte sich begeistert vom Stück und von der Darbietung der Schauspieler.

"Altweiberfrühling"

Die Witwe Martha und ihre Freundinnen stellen das Leben in einem verschlafenen Dörfchen mit Charme, Herz und Biss gehörig auf den Kopf. Martha möchte einen Dessous-Laden eröffnen, doch der Pfarrer braucht einen Raum für seine Bibelgruppe und der VBM will ein Ortsparteilokal. Martha kämpft um die zweite Chance im Leben und um den Mut, der nötig ist, um sie zu nutzen – denn für die Verwirklichung von Träumen ist es nie zu spät!

Weitere Termine

31.03., 01.04., 07.04. & 08.04. – Beginn: Freitag & Samstag 19:45 Uhr, Sonntag 17:00 Uhr.
Kartenreservierung: Tel. 0664/1610390. Kosten: EW € 10, KI € 7.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.