06.06.2017, 12:23 Uhr

Ladis: Kdt. OBI Ing. Günter Köhle feierte 40. Geburtstag

(Foto: FF Ladis)

Am 3. Juni feierte Kommandant OBI Ing. Günter Köhle seinen 40. Geburtstag. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ladis wünschen ihm auf diesem Weg herzlichst alles Gute, Gesundheit und Gut Heil!

LADIS. Günter Köhle wurde am 03.06.1977 in Zams geboren und ist als 16-Jähriger am 10.04.1994 der FF Ladis beigetreten. Als Mitglied der Bewerbsgruppe Ladis erreichte er nach sieben Bronze- und zwei Silber-Feuerwehrleistungsabzeichen am 06.05.2006 sogar das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold. Im darauffolgenden Jahr wurde er zusammen mit seinen Kameraden der Bewerbsgruppe am Landesbewerb in Pfunds Landessieger in Bronze Sicherheit.
Bei den Neuwahlen an der Jahreshauptversammlung vom 30.11.2007 wurde er mit 30 zum neuen Kommandant-Stellvertreter von Alt-Kommandant ABI-Gerhard Falkner gewählt. Und fünf Jahre später, am 16.11.2012, Feuerwehr Kommandant der FF Ladis mit Patrick Wolf als seinen Stellvertreter.
Im Jahr 2014 wurde Günter Köhle am Tag des Ehrenamts in Zams vom Landeshauptmann Günther Platter die Tiroler Ehrenamtsnadel in Gold für seine Verdienste verliehen!
Die Kameraden der FF Ladis sowie der gesamte Ausschuss, bedanken sich für die fünf tollen Jahre und wünschen sich, dass Günter Köhle ihnen weiterhin als Kommandant erhalten bleibt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.