14.12.2017, 09:46 Uhr

Pians: Polizei zog Raser aus dem Verkehr

Symbolbild (Foto: Polizei)

Eine erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung im Baustellenbereich auf der Arlbergschnellstraße beging ein 46-jähriger estnischer PKW-Lenker.

PIANS. Ca. 70 km/h zu schnell war ein 46-jähriger PKW-Lenker aus Estland am 13. Dezember 2017 gegen 14:20 Uhr auf der S16 in einem Baustellenbereich im Gemeindegebiet von Pians unterwegs, als er von Beamten der LVA Tirol angehalten wurde. Es wurde eine Sicherheitsleistung eingehoben und die Anzeige an die zuständige Bezirkshauptmannschaft erstattet. (Quelle: Polizei)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.