17.12.2017, 17:19 Uhr

Erfolgreicher Saisonsauftakt

Fabian Achenrainer wurde mit zweimal Laufbestzeit Österreichischer Juniorenmiester (Foto: HQ Superfoto)
Fabian Achenrainer ist Österr. Juniorenmeister und Vize-Staatsmeister

Ried. Vom 16. bis 17. Dezember wurden in Obdach (Stmk.) die Österreichischen Meisterschaften und Staatsmeisterschaften im Rennrodeln auf Naturbahn ausgetragen. Fabian Achenrainer vom SV Ried i. O. fuhr mit zweimal Laufbestzeit zum österr. Juniorenmeister. Im Doppelsitzer wurde Achenrainer mit seinem Sautner Partner Miguel Brugger Vize-Staatsmeister und das Duo gewann die Juniorenklasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.