13.10.2014, 16:00 Uhr

KK ESV LANDECK I mit 6:0 Auswärtssieg bei Stadtwerke Ibk.

Erfolgreiche Landecker Kegler: Emanuel Schmid, Thomas Strasser (h.), Wolfgang Schmid und Martin Mayr (v.). (Foto: Gerhard Klinar)
LANDECK. In der 2. Runde der Landesliga 4er fertigte Landecks Erste Mannschaft den KSK Stadtwerke Ibk. mit 6:0 von der Bahn – mit 229 Holz Vorsprung und einem tollen 527,3 er Schnitt. Dabei sorgten Thomas Strasser mit 588 Holz (Tagesbestleistung) sowie Emanuel Schmid (569) fast im Alleingang für die Vorentscheidung – Wolfgang Schmid (480) und Martin Mayr (472) konnten trotz mässiger Leistung ebenfalls punkten. Bester Spieler der an diesem Tag chancenlosen Innsbrucker Gastgeber war Christian Freydeker mit 499 Holz.
In der Tabelle liegt der KK ESV LANDECK I nach 2 Spieltagen souverän an der Spitze (4 Punkte).
Das nächste Spiel: Heimspiel gegen SV Innsbruck I è Samstag, 18.10.2014, Beginn 18:00 Uhr in Landeck, ESV Kegelbahn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.