14.06.2017, 02:39 Uhr

Zams kürt sich zum LLW-Meister!

Ein 4:0-Heimsieg gegen den SV Oberperfuss ebnete dem SV Luzian Bouvier Zams den direkten Weg in die Tiroler Liga.

Nichts für schwache Nerven war das Saisonfinale in der Landesliga West. Bis zuletzt konnte man nicht erahnen, wer im Titeldreikampf zwischen Natters, Zams und Mils die Oberhand behalten würde. Mit einem 4:0-Sieg über Oberperfuss konnten die Zammer in der letzten Runde den Rivalen aus Natters noch überholen, da dieser im Parallelspiel nicht über ein 0:0 gegen Matrei hinauskam. Somit kürte sich die Schlatter-Elf zum würdigen Meister der Landesliga West (LLW) und steigt direkt in die UPC Tiroler Liga auf, wohingegen sich Natters mit Rang zwei und einem Relegationsduell mit St. Johann (LLO) begnügen muss. Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel in der Eurogast-Grissemann-Arena keine Grenze mehr. "Tiroler Liga wir kommen", hallte es durch die "Zammer Rease" und Spieler, Funktionäre und Fans zelebrierten den gelungenen Meisterakt.

Weitere Ergebnisse:
Landesliga West (26. Runde)
FG Schönwies/Mils - SPG Pitztal 1:1 (1:0); Tor: Thomas Schmid (12.)
Oberhofen - Prutz/Serfaus 2:1 (1:0); Tor: Manuel Ben Salah (57.)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.