Bühne frei für Ottakring!

Liebe hoch 16 ist eine Lovestory aus Ottakring
3Bilder
  • Liebe hoch 16 ist eine Lovestory aus Ottakring
  • Foto: Nurith Wagner-Strauss
  • hochgeladen von Anna-Claudia Anderer

OTTAKRING. Das "Wir sind Wien.Festival" tourt wieder der Reihe nach durch alle Bezirke. Am 16. Juni macht es mit seinem bunten Programm aus Musik, Theater und mit vielen anderen Kunstprojekten im 16ten halt. Das Beste daran: Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei! Die bz hat für alle Interessierten einen kleinen Überblick zusammengestellt.

Hörbank: Wer hat Lust auf eine akustischen Zeitreise in die Vergangenheit? Einfach auf der Hörbank Platz nehmen und Menschen zuhören, die über Lautsprecher aus ihren persönlichen Erzählungen erzählen. Kongresspar, von 9 bis 19 Uhr.

Der Riesenpinsel tanzt im Meer: Das ist eine tolle Mal- und Tanzaktion für Kids von drei bis zehn Jahren. Das Motto: der eigenen Kreativität freien Lauf lassen. Dabei werden die Kleinen unter professioneller Anleitung begleitet. Kongresspark, 15 bis 17 Uhr.

Liebe hoch 16: Ganz bestimmt eines der Highlights des Festivals. Dabei handelt es sich um eine türkisch-österreichische Lovestory á la Romeo und Julia – nur mit einem Happy End, so viel darf schon verraten werden. Die Songs dazu stammen übrigens von Austropop-Legende Wilfried. Das Musiktheater ist für Alt und Jung, für Fans von Austropop und türkischem Rap, für Liebhaber von Schlager und Klassik - also einfach für jedermann. Brunnenmarkt, 19.30 bis 22 Uhr.

Silent-Schwimmbad-Disco: Der Künstler Oliver Hangl und zwei DJs verwandeln die Liegewiesen des Kongressbades in einen lautlosen Dancefloor. Der Sound kommt nämlich nur aus den Kopfhörern. Das heißt: Musik ohne Lärmbelästigung. Achtung: Bitte einen Ausweis für Kopfhörerkaution nicht vergessen! Julius-Meinl-Gasse 7a, 16 bis 19 Uhr.

Music, Men und Wiener Mädels: Traditioneller hingegen wird die Musik auf der Tschauner Bühne vermittelt - mitreißende Comedy inklusive. Hier sorgen unter anderem Diseuse Lucy McEvil oder die Band Kommando Elefant für gute Stimmung und einen bunten Abend. Maroltingergasse 43, 19.30 bis 22 Uhr.

23 Ateliers: Für Kunstfreunde sind die offenen Ateliers natürlich ein Pflichttermin. Im Bezirk lädt der bekannte Objektkünstler Alfred Graselli dazu ein, in lockerer Atmosphäre und ungezwunge zu plaudern und seine vielschichtigen Arbeiten kennenzulernen. Kirchstetterngasse 24, 18 bis 21 Uhr.

Zur Sache:
Das Wir sind Wien.Festival findet von 1. bis 23. Juni statt. Passend zu den Bezirken 1 bis 23 finden an den entsprechenden Tagen Veranstaltungen statt. Das gesamte Programm auf: www.wirsindwien.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen