Wolfsberg
Änderungen in Lavanttaler Pfarren

Christoph Kranicki gab einige Pfarren ab.
2Bilder
  • Christoph Kranicki gab einige Pfarren ab.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simone Koller

Mit dem neuen Jahr sind Personalveränderungen der Kärntner Pfarren in Kraft getreten.

WOLFSBERG. Seit ersten Jänner darf sich die Pfarre Wolfsberg über den neuen Stadtpfarrer Christoph Kranicki freuen. Die Personalveränderungen in Kärnten betreffen auch weitere Pfarren im Bezirk.

Personalveränderungen

Mit Beginn des neuen Jahres erfuhren einige Pfarren in Kärnten Personalveränderungen. Dies betrifft auch den Bezirk Wolfsberg: Christoph Kranicki, Stadtpfarrer von Wolfsberg und Provisor von St. Margarethen wurde als Provisor von folgenden Lavanttaler Pfarren entlastet: St. Gertraud, Kamp und Prebl bekommen einen neuen Provisor.
Zusätzlich zu seinem bestehenden Aufgabenbereich wird Maciej Kedziora, Provisor in St. Michael, zukünftig die Leitung der drei Pfarren übernehmen.

Provisor Maciej Kedziora hat nun zusätzlich die Leitung der Pfarren Kamp, Prebl und St. Gertraud über.
  • Provisor Maciej Kedziora hat nun zusätzlich die Leitung der Pfarren Kamp, Prebl und St. Gertraud über.
  • Foto: Pressestelle Katholische Kirche Kärnten
  • hochgeladen von Simone Koller
Christoph Kranicki gab einige Pfarren ab.
Provisor Maciej Kedziora hat nun zusätzlich die Leitung der Pfarren Kamp, Prebl und St. Gertraud über.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen